BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Camping Topf: Die 7 besten Modelle 2024?

camping-topf
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Gewicht
  • Material
  • Funktionalität
  • Haltbarkeit

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Nach dem dritten Tag sind die mitgebrachten Outdoorkekse alla Lembasbrot fade und ein bisschen Abwechslung wäre gut? Dann ist da auch noch das Nachbarzelt, von dem Düfte herüberwehen, die einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Dann ist es an der Zeit für einen guten Campingtopf.

Fehlkäufe vermeiden:

In unseren Empfehlungen stellen wir die 7 besten Campingtöpfe 2024 verschiedener Größen und Formen vor. Unsere Checkliste gibt erste Orientierungspunkte vor dem Kauf und hilft, die richtige Produktwahl zu treffen.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Camping Töpfe 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Camping Töpfe im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Camping Töpfen.

Die besten Camping Töpfe 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester Campingtopf im Set mit Kocher

Praktisch
MSR PocketRocket 2 Mini Kocherset*

    Das hochwertige Campingtopf-Set wird mit einem praktischen Gasbrenner geliefert, für welchen allerdings die Kartuschen separat gekauft werden müssen. Der Topf hat ein Fassungsvermögen von 750 ml und besteht aus anodisiertem Aluminium.

    Was wir mögen:

    • Größe
    • Robustheit
    • Gasbrenner
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Ein kleiner inbegriffener Mess- und Trinkbecher sorgt für die richtigen Mengen beim Kochen und dient gleichzeitig als Tasse, oder Schüssel. Bei einem Gewicht von 278 g kann umso mehr Essen eingepackt werden.

    Empfohlen für: Dieses Set ist ideal, wenn zusätzlich zum Campingtopf auch ein Messbecher und Gaskocher gesucht wird.

    2. Bester Campingtopf fürs Lagerfeuer

    Groß
    Primus Edelstahltopf Campfire*

      Der Edelstahltopf lässt Suppen und Co. langsam über dem Lagerfeuer köcheln. Er hat ein Fassungsvermögen von 3 Litern, ist aber auch in einer 5 Liter Version verfügbar. Anhand des Henkels wird er mit einem Dreibein über das Feuer gehängt. Die Halterung ist verstärkt und besonders robust.

      Was wir mögen:

      • Fassungsvermögen
      • Robustheit
      • Halterung
      • Aufbewahrungstasche
      Was wir nicht mögen:

      • Gewicht

      Warum wir es mögen: Der Deckel bietet eine Ausgusshilfe, welche beim Kochen von Suppen oder Nudeln besonders nützlich ist. Das Material macht den Topf widerstandsfähig und langlebig und er wird mit einer Tasche geliefert. Der Topf ist außerdem im Set mit anderem Campinggeschirr erhältlich.

      Empfohlen für: Durch seine Größe eignet sich dieser Campingtopf ideal zum Kochen für 2 bis 3 Personen über einem Lagerfeuer.

      3. Bester Campingtopf fürs Trekking

      Robust
      Hamans Titanium Topf 750 ml*

        Der, mit 209 g, sehr leichte Titaniumtopf hat ein Fassungsvermögen von 750 ml und kann mit seinem Durchmesser von 9,5 cm und der Höhe von 11 cm leicht eine Gaskartusche und den dazugehörigen Kocher aufnehmen. Der Halter ermöglicht auch ein Aufhängen über dem Lagerfeuer.

        Was wir mögen:

        • Größe
        • Robustheit
        • Halterung
        • Gewicht
        Was wir nicht mögen:

        • Preis

        Warum wir es mögen: Durch sein Material ist der Topf sehr robust und widerstandsfähig. Eine gute Möglichkeit, um Wasser für Trekkingnahrung, Tee und Kaffee heißzumachen oder kleinere one-pot Gerichte zu kochen.

        Empfohlen für: Dieser Topf eignet sich, wenn ein sehr leichter Campingtopf fürs Trekking gesucht wird.

        4. Bester Campingtop aus Edelstahl

        Kompakt
        Esbit Edelstahl Topf*

          Dieser Esbit Campingtopf hat ein Fassungsvermögen von 1 Liter und wiegt 375 g. Das Material macht den Topf widerstandsfähig, langlebig und leicht zu reinigen. Der Deckel kann als zusätzliche Tasse benutzt werden. Die Griffe sind besonders hitzebeständig.

          Was wir mögen:

          • Fassungsvermögen
          • Griffe
          • Langlebigkeit
          • Packmaß
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Durch die Skalierung ist das Abmessen der richtigen Menge in diesem Campingtopf kein Problem. Die praktischen klappbaren Haltegriffe sorgen für eine gute Handhabung und die mitgelieferte Packtasche hält im Rucksack alles beieinander.

          Empfohlen für: Dieser Topf eignet sich durch das kleine Packmaß ideal zum Campen oder Verreisen.

          5. Bester Campingtopf aus Titan

          Ultraleicht
          TOAKS Camping Titan Topf*

            Der Topf mit einem Fassungsvermögen von 550 ml wiegt gerade mal 70 g und hat einen Durchmesser von 9,5 cm, allerdings ist das Titan-Material eher dünn. Durch den Henkel kann der Topf auch leicht über dem Lagerfeuer benutzt werden. Bei Bedarf ist der Topf in weiteren Größen bis 900 ml verfügbar.

            Was wir mögen:

            • Fassungsvermögen
            • Größenauswahl
            • Langlebigkeit
            • Gewicht
            Was wir nicht mögen:

            • Materialdicke

            Warum wir es mögen: Der leichte Campingtopf überzeugt durch die klappbaren Haltegriffe und der Ausgusshilfe am Deckel. Die mitgelieferte Packtasche sorgt für Ordnung und hält den Deckel auf dem Topf, wenn dieser als Stauraum genutzt wird.

            Empfohlen für: Dieser Topf ist ideal für alle Outdoor-Zwecke geeignet und in der Packtasche sehr transportabel.

            6. Bester Campingtopf zum Falten

            Ausgusshilfe
            Sea to Summit X Topf 2.8l blau faltbar*

              Verpackt ist dieser aus Kunststoff und eloxierten Aluminium bestehende Topf eine Scheibe von 4 cm Höhe. Der Durchmesser liegt bei 15,7 cm bei der 2,8 l Version. Im Deckel befindet sich eine Ausgusshilfe für überflüssiges Wasser und ein praktisches Sieb.

              Was wir mögen:

              • Fassungsvermögen
              • Robustheit
              • Packmaß
              • Gewicht
              Was wir nicht mögen:

              • Preis

              Warum wir es mögen: Durch die robusten Haltelaschen kann der Topfdeckel am Topf sicher befestigt werden, damit im Rucksack alles an seinem Platz bleibt. Das Material macht den Topf mit einem Gewicht von 250 g sehr leicht und gleichzeitig robust.

              Empfohlen für: Für alle, die nicht unnötig Ballast durch ein größeres Topfset mitnehmen möchten, eine gute Wahl.

              7. Bestes Campingtopf-Set für 3 bis 5 Personen

              Umfangreich
              MSR Kochgeschirr Alpine 4 Pot Set*

                Das Topfset beinhaltet drei ineinander stapelbare Töpfe, die ein Packmaß von 24,1 x 12,1 cm haben und 1,1 kg wiegen. Die Töpfe sind aus langlebigem und robustem Edelstahl und haben ein Fassungsvermögen von 1 l, 2 l und 3 l, wodurch sie gut für Gruppen und aufwendigere Gerichte geeignet sind.

                Was wir mögen:

                • Fassungsvermögen
                • Robustheit
                • Griff
                • Funktionalität
                Was wir nicht mögen:

                • Gewicht

                Warum wir es mögen: Das Campingtopf-Set wird mit einer Aluminiumgriffzange geliefert, welche es ermöglicht, die Töpfe einfach vom Kocher oder Feuer zu nehmen. Die Deckel der Töpfe sind praktischerweise ebenfalls als Teller nutzbar.

                Empfohlen für: Durch die große Auswahl an Töpfen ist das Set ideal für Camping- oder Outdoor-Ausflüge von 3 bis 5 Personen.

                Camping Topf Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Gewicht: Weniger ist mehr. Das gilt zumindest bei Campingtöpfen. Wenn allein gereist wird, ist das Gewicht sparen umso wichtiger, da es nicht auf die Gruppenmitglieder aufgeteilt werden kann.

                  Leicht und widerstandsfähig ist hier Titanium. Wer jedoch auf sein Budget achten muss, kann auf Edelstahl ausweichen. Es ist zwar schwerer als Titanium und Aluminium, dafür aber günstiger und fast unzerstörbar.

                • Material:
                  • Aluminium hat eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit und ist sehr leicht. Da es günstig ist, wird es gerne verwendet. Jedoch steht es im Verruf, gesundheitsschädlich zu sein. Da es sehr säureanfällig ist, lösen sich beim Kochen Partikel ab. Mit beschichteten Varianten oder Modelle aus Duossal kann die Aufnahme durch Essen verhindert werden.
                  • Edelstahl ist der Klassiker unter den Campinggeschirrmaterialien. Es ist günstig, lebensmittelunbedenklich und fast unzerstörbar. Töpfe aus Edelstahl halten sehr lange und sind gut zu reinigen. Nachteil ist das relativ hohe Gewicht, wenn es mit Aluminium und Titan verglichen wird.
                  • Titan ist leichter als Aluminium und kann einiges aushalten. Es ist säure- und kratzbeständig, wodurch es Aluminium klar den Rang abläuft. Im Gegensatz zu Edelstahl ist es ein sehr schlechter Wärmeleiter, was den Brennstoff im Kocher belasten kann, je nach Außentemperatur. Von allen Materialien hat es den höchsten Anschaffungspreis.
                • Funktionalität: Der Platz im Rucksack ist begrenzt. Gut, wenn ein Campingtopf mehrere Funktionen übernehmen kann und leicht ist. In der Campingküche geht es darum, mit so wenig wie möglich gutes Essen zu produzieren. Da helfen Töpfe, die vielseitig einsetzbar sind. Viele haben Verschlusssysteme, die es ermöglichen, übriggebliebenes Essen sicher zu verstauen.
                • Haltbarkeit: Ein guter Topf muss viel mitmachen, vor allem bei Trekkingtouren und Mehrtagestouren. Töpfe aus Edelstahl sind sehr widerstandsfähig und auch nach einer Nacht am Lagerfeuer gut zu reinigen.

                Passend zum Thema: Das sind die besten Campinggeschirre aus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Camping Töpfe

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Noch mehr Ausrüstung:

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                camping-topf-faq

                Aus welchem Material sollte ein Campingtopf bestehen?

                Campingtöpfe gibt es aus Titan, Aluminium und Edelstahl. Edelstahl ist lebensmittelecht und sehr widerstandsfähig, jedoch vergleichsweise schwer. Aluminium ist leicht und ein guter Wärmeleiter, kann jedoch in großen Mengen gesundheitsschädlich sein.

                Welches Camping Kochset ist das beste?

                Platz im Rucksack ist wertvoll. Campingkochsets, die ineinander stapelbar sind, sparen Platz und können deswegen gut im Rucksack verstaut werden.

                Wo können gute Camping Töpfe gekauft werden?

                Online gibt es gute Campingtöpfe bei Amazon, Bergzeit, Bergfreunde, Decathlon oder Outdoorshop123 zu kaufen.

                Was kostet ein guter Campingtopf?

                Je nach Größe und Material kosten einzelne Campingtöpfe zwischen 10 und 100 Euro.

                Woraus besteht ein Duossal-Topf?

                Duossal ist die Antwort auf die Bedenken zu Aluminium. Es besteht aus Aluminium und Edelstahl. Die Materialien werden unter hohem Druck zusammengefügt und vereinen so die hohe Wärmeleitfähigkeit und Leichtigkeit von Aluminium und die Lebensmittelunbedenklichkeit und Kratzfestigkeit von Edelstahl in einem Topf.

                Sind Campingtöpfe aus Aluminium sicher?

                Aluminiumtöpfe sind in den letzten Jahren in Verruf gekommen, aufgrund des Verdachts Alzheimer zu verursachen. Jedoch ist sich die Wissenschaft noch nicht einig, ob der Aluminiumgehalt bei Alzheimerpatienten von aufgenommenen Aluminium kommt oder eine Ursache der Krankheit ist.

                Vorsichtig zu sein im Umgang mit Aluminium schadet nicht.
                Es gibt neue Beschichtungen, die das Essen vom Aluminium fernhalten. So kann das leichte Geschirr ohne Bedenken genutzt werden.

                Welche Alternative zu Campingtöpfen gibt es?

                Alternativ zu Campingtöpfen empfehlen sich auch ganze Campinggeschirr-Sets. Diese beinhalten zusätzlich zu Töpfen ebenfalls oft Teller und Besteck. Dafür sind sie schwerer und größer als ein Campingtopf.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Campingtöpfen?

                Bisher gibt es noch keinen Test oder Testsieger im Bereich der Campingtöpfe. Die beliebtesten Produkte dieser Kategorie gibt es in unserer Bestsellerliste zu finden.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben