BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Campingdecken 2024?

Campingdecke Beitragsbild
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lara

➥ Wohnwagen- und Camping-Autorin

Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von klein auf im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling Lola.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Material
  • Reinigung
  • Einsatzmöglichkeit
  • Größe
  • Wetterbeständigkeit

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Zum Schlafen unter freiem Himmel, im Zelt oder beim Picknicken mit Freunden ist eine bequeme Unterlage zum Sitzen oder Liegen unerlässlich. Eine Camping-Decke ist der perfekte Begleiter für den nächsten Camping-Trip. Sie hält warm und lässt sich einfach transportieren.

Qualität erkennen:

Aufgrund ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten erfreuen sich Camping-Decken großer Beliebtheit bei Outdoor-Fans. Die Camping-Decke eignet sich keinesfalls nur für Camping-Ausflüge, sie ist ideal für sämtliche Freizeitaktivitäten im Freien.

Welche Campingdecken sind gut?

Neben dem Preis der Decke spielen auch andere Kriterien, wie die Qualität des Materials, eine entscheidende Rolle. Unsere Empfehlungen zeigen die beliebtesten Campingdecken 2024 im Vergleich. Außerdem erläutern wir in unserer praktischen Checkliste, worauf es beim Kauf einer guten Camping-Decke ankommt. Damit das nächste Outdoor Abenteuer garantiert zum Erfolg wird!

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Campingdecken 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Campingdecken im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Campingdecken.

Die besten Campingdecken 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste Fleece-Camping-Decke

Wasserabweisend
Homestead Campingdecke*

    Diese Camping-Decke wird inklusive Packsack geliefert. Sie bietet Maße von circa 203 x 228 cm und wiegt etwa 3 Kilogramm. Sie kann besonders klein zusammengefaltet werden und lässt sich daher gut transportieren.

    Was wir mögen:

    • Gute Wärmeleistung
    • Angenehmes Material
    • Atmungsaktiv
    Was wir nicht mögen:

    • Preis

    Warum wir es mögen: Die Außenseite dieser Campingdecke besteht aus Polyester, wodurch sie sehr widerstandsfähig und wasserabweisend ist. Die Innenseite ist mit Fleece beschichtet und besitzt eine synthetische Füllung, die durch das Steppmuster an der richtigen Stelle gehalten wird. Dadurch ist die Decke besonders warm und kuschelig.

    Empfohlen für: Die Decke ist groß genug, um sich zu zweit damit zudecken zu können. Sie kann sowohl als wärmende Decke beim Camping, als auch als Picknickdecke dienen.

    2. Beste Camping-Daunendecke

    Daunenfüllung
    Sea to Summit Tanami Tm1*

      Diese Daunendecke kommt mit einer Abmessung von 210 cm x 205 cm. Das strapazierfähige Nylon hält Wasser, Schmutz, Flecken und Tierhaare ab und die genutzten Daunen wurden RDS zertifiziert. Im Lieferumfang ist eine Aufbewahrungstasche enthalten.

      Was wir mögen:

      • Atmungsaktiv
      • Mit Packtasche
      • Strapazierfähig
      Was wir nicht mögen:

      • Nur für wärmere Nächte geeignet
      • Für große Menschen zu kurz

      Warum wir es mögen: Die gesteppte Konstruktion dieser Campingdecke garantiert ein kompaktes Packmaß und geringes Eigengewicht. Die Daunendecke ist zudem wasserabweisend und isolierend und der verstellbare Kordelzug am Fußende dient als Sicherung an der Matratze oder als Fußbox. Zusätzliche Kordelzüge können die Decke zudem an die Schulter anpassen.

      Empfohlen für: Die Decke in Queensize-Größe bietet genügend Platz für zwei Personen. Sie ist vor allem für wärmere Nächte bis zu einer Temperatur von circa 10 °C und eine Körpergröße von maximal 183 cm geeignet.

      3. Beste Camping-Decke fürs Picknick

      Mit Tragegriff
      Relaxdays Picknickdecke XXL *

        Diese XXL Picknickdecke zeichnet sich durch ihre Maße aus. Sie ist 300 × 300 cm groß, wiegt aber nur ein Kilogramm und kann auf ein Packmaß von 15 x 40 x 25 zusammengefaltet werden.

        Was wir mögen:

        • Mit praktischem Griff
        • Größe
        • Wasserabweisende Unterseite
        Was wir nicht mögen:

        • Nicht leicht zusammenzufalten
        • Nicht Maschinenwaschbar

        Warum wir es mögen: Diese Campingdecke hat sie eine weiche Liegefläche und eine beschichtete, isolierte Aluminiumunterseite, die vor Feuchtigkeit und Kälte schützt. Sie ist in 12 unterschiedlichen Farben und Designs erhältlich.

        Empfohlen für: Durch ihre Größe finden auf dieser Decke 4 bis 6 Personen Platz, wodurch sie sich perfekt für den Picknickausflug mit der Familie eignet.

        4. Beste ultraleichte Camping-Decke

        Kleines Packmaß
        Litume Ultraleichte Reisedecke*

          Diese Reisedecke ist in den Farben Dunkelblauund Dunkelgrau erhältlich. Durch ihr besonders kleines Packmaß von nur 15 x 10 cm lässt sie sich besonders gut transportieren und bietet ausgebreitet trotzdem Abmessungen von 170 x 120 cm.

          Was wir mögen:

          • Geringes Gewicht und Packmaß
          • Mit Packbeutel
          • Robust
          Was wir nicht mögen:

          • Nicht besonders warm

          Warum wir es mögen: Diese Camping-Decke wiegt gerade einmal 250 Gramm. Durch ihr geringes Gewicht und ihr kleines Packmaß ist sie ein echtes Platzwunder. So kann sie bequem überall mit hingenommen werden. Der im Lieferumfang enthaltene Packbeutel erleichtert den Transport zusätzlich.

          Empfohlen für: Mit ihrem geringen Gewicht und Packmaß passt diese Decke in jeden Rucksack und bietet sich somit als Reisedecke an. Dadurch ist sie jedoch auch nicht besonders dick und eignet sich eher für den Sommer und Reisen in warme Länder.

          5. Beste Camping-Decke mit Tragegriff

          Verschiedene Designs
          normani Outdoor Campingdecke Fleece*

            Diese Picknickdecke ist in sieben unterschiedlichen Designs erhältlich, es kann zwischen gestreiften, einfarbigen und bunten Decken gewählt werden. Die Unterseite aus PEVA ist wasserdicht und schmutzabweisend, während die Oberseite aus weichem Fleece besteht.

            Was wir mögen:

            • Qualität
            • Unterschiedliche Designs
            • Praktisch zusammenfaltbar
            Was wir nicht mögen:

            • Nicht als Decke zum Zudecken geeignet

            Warum wir es mögen: Diese multifunktionale Camping-Decke besteht aus 100 % Polyester. Dadurch ist sie wasser- und schmutzabweisend. Dank des integrierten Tragegriffs lässt sie sich besonders handlich zusammenpacken und transportieren. Mit einem Maß von 140 x 180 cm bietet sie dabei aber trotzdem ausreichend Platz.

            Empfohlen für: Die Decke ist durch ihre wasserdichte Unterseite perfekt für Camping- oder Picknickausflüge, da sie auch auf feuchten Untergründen eine Liege- und Sitzgelegenheit bietet.

            6. Beste isolierte Camping-Decke

            Hautfreundliches Material
            VAUDE Plangge 400 SYN*

              Diese Decke von VAUDE wird mit einem passenden Packsack geliefert, der auch als Turnbeutel, beziehungsweise Rucksack getragen werden kann. Sie ist 220 x 140 cm groß und wiegt nur 1050 Gramm.

              Was wir mögen:

              • Schnell trocknend
              • Klimaneutrales Produkt
              • Mit Aufbewahrungstasche
              Was wir nicht mögen:

              • Zu dünn für winterliche Temperaturen

              Warum wir es mögen: Diese Camping-Decke ist aus einem soften Kunstfasergewebe gefertigt. Dank der Isolation ist sie komplett unempfindlich gegenüber Nässe und Kälte. Das macht sie zum perfekten Begleiter auf Outdoor-Touren.

              Empfohlen für: Diese Campingdecke passt in handelsübliche Bettbezüge der Größe 155 x 220 cm und eignet sich vor allem für den Einsatz im Sommer.

              7. Beste XXL-Camping-Decke

              Wasserabweisend
              KingCamp Ultraleicht Reisedecke*

                Diese Decke ist in 5 unterschiedlichen Größen erhältlich, wobei die größte Variante Abmessungen von 213 x 203 cm bietet. Zudem kann aus den Farben Blau, Grau, Oliv, Schwarz und Weinrot gewählt werden.

                Was wir mögen:

                • Geringes Gewicht
                • Waschmaschinen- und Trocknergeeignet
                • Geringes Packmaß
                Was wir nicht mögen:

                • Raschelt etwas
                • Zu dünn für kalte Nächte

                Warum wir es mögen: Diese Outdoor-Decke ist ideal für den nächsten Camping-Ausflug. Sie hat nur ein kleines Packmaß und wird mit einer Tragetasche geliefert. Dadurch kann sie mühelos transportiert werden und ist optimal für unterwegs.

                Empfohlen für: Die Decke verfügt über Druckknöpfe und kann dadurch auch als Schlafsack oder Umhang genutzt werden. Nach dem Verpacken kann sie zudem als Kissen oder Lendenwirbelstütze genutzt werden. Durch ihre Größe ist sie ausreichend groß, um zwei Personen warmzuhalten.

                Campingdecke Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                Camping-Decken sind vielseitig einsetzbar. Aufgrund ihrer bequemen Oberfläche und dem wetterbeständigen Material eignen sie sich ideal für sämtliche Freizeit-Outdoor-Aktivitäten:

                • Material: Welches Material das Beste ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen und vor allem auch von der Außentemperatur ab. Das Material der Decke hat einen Einfluss auf ihr Gewicht. Im Vergleich zu Baumwolle und Fleece weisen Polyester und Daunen nur ein relativ geringes Gewicht auf. Dies hat den Vorteil, dass die Decke besser verstaut und transportiert werden kann. Eine Camping-Decke wiegt je nach Materialart zwischen 0,5 kg und 2 kg.
                  • Fleece: Eine Fleecedecke ist die perfekte Alternative für einen Schlafsack. Der Stoff zeichnet sich durch seine weiche und kuschelige Eigenschaft aus. Gerade in kalten Regionen hält eine Fleecedecke zuverlässig warm.
                  • Polyester: Dieses Material besteht aus vielen feinen Fasern. Dies hat viele Vorteile: Es ist wasserdicht, pflegeleicht und schnell trocknend. Es ist zwar leichter und meist dünner als Fleece- und Baumwollstoffe, dafür isoliert es aber die Wärme besser.
                  • Baumwolle: Baumwolle ist sehr strapazierfähig und hält besonders warm. Allerdings nimmt sie schneller Feuchtigkeit auf und trocknet nur sehr langsam.
                  • Daunen: Daunendecken werden oftmals als Bettdecken eingesetzt. Sie sind besonders atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Zudem haben Daunendecken nur ein geringes Eigengewicht.
                • Reinigung: Da eine Camping-Decke viel draußen benutzt wird, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Decke leicht waschbar und pflegeleicht ist. Am pflegeleichtesten sind Modelle, die für die Waschmaschine geeignet sind. Ob eine Decke für die Waschmaschine geeignet ist, verrät das Etikett.
                • Einsatzmöglichkeit: Camping-Decken sind vielseitig einsetzbar und erfüllen verschiedene Zwecke:
                  • Strand: Eine Stranddecke sollte nicht nur wasserdicht sein, sondern auch vor Schmutz und Sand schützen. Hier bieten sich besonders Camping-Decken aus Polyester mit Aluminiumbeschichtung an.
                  • Picknick: Eine Picknick- oder Outdoordecke muss robust und widerstandsfähig sein. Ein besonders wichtiges Kriterium stellt hier eine einfache Reinigung dar, da eine Picknickdecke anfälliger für Flecken und Verschmutzungen ist.
                  • Reise: Eine Reisedecke muss verschiedene Anforderungen erfüllen. Sie muss warm halten und leicht sein. Sie kann entweder als Bettdecke oder auch als Unterlage für Schlafsäcke genutzt werden. Im besten Fall ist sie isoliert, sodass sie beim Schlafen auf kühlerem Boden zuverlässig wärmt. Hier eignet sich entweder eine Baumwoll- oder Fleecedecke.
                • Größe: Camping-Decken sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Kleinere Modelle haben eine Größe von circa 200 cm x 100 cm. Wer eine Decke für mehrere Personen sucht, ist mit einer XXL-Variante gut beraten. Diese haben überwiegend die Abmessung 200 cm x 200 cm. Besonders praktisch ist es zudem, wenn die Camping-Decke mit einer passenden Tragetasche geliefert wird oder über einen Tragegriff verfügt. So kann sie einfach zusammengefaltet und schützend verpackt werden.
                • Wetterbeständigkeit: Je nach Einsatzort sind Camping-Decken jeder Witterungslage ausgesetzt. Daher ist es wichtig, dass die Decke wasserdicht und wärmeisolierend ist. Eine Aluminiumbeschichtung sorgt dafür, dass Regen, Morgentau und Wind keine Probleme für die Decke darstellen.

                Ebenfalls interessant: Das sind die besten Outdoor Decken 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Campingdecken

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 17.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                Welche ist die beste Campingdecke?

                Welche Camping-Decke die beste ist, hängt von den persönlichen Vorstellungen und dem Einsatzzweck ab. In unseren Empfehlungen stellen wir die beliebtesten Modelle 2024 vor. Dies gibt einen ersten Überblick über das Angebot auf dem Markt.

                Was kostet eine gute Campingdecke?

                Der Preis einer Camping-Decke variiert je nach Hersteller und Material. Einfache Modelle aus dünnem Stoff sind bereits ab 15 € erhältlich. Im Normalfall kostet eine gute Camping-Decke, die alle wichtigen Eigenschaften aufweist, zwischen 20 € und 50 €. Decken mit besonderen Funktionen und Ausstattungen sind deutlich teurer.

                Wo kann man Campingdecken kaufen?

                Diverse Sport- und Outdoorgeschäfte führen Camping-Decken in ihrem Sortiment. Der Kauf im Geschäft hat den Vorteil, dass das Material im Vorhinein getestet werden kann. Beim Online-Kauf geben Kundenrezensionen einen ersten Eindruck von der Qualität des Produkts. Zu den bekanntesten Online-Shops gehören Amazon und Bergfreunde.

                Was muss beim Kauf einer Campingdecke beachtet werden?

                Beim Kauf einer qualitativ hochwertigen Camping-Decke gibt es einiges zu beachten. Die Warmhaltefunktion und Wetterbeständigkeit spielen eine besonders wichtige Rolle beim Kauf. In unserer Checkliste haben wir alle weiteren wichtigen Merkmale einer guten Camping-Decke zusammengefasst.

                Welche Alternative zur Campingdecke gibt es?

                Alternativen zur Camping-Decken können herkömmliche Decken oder Schlafsäcke sein. Ein Schlafsack kommt einer guten Camping-Decke jedoch am nächsten, da er die gleiche wärmeisolierende Funktion hat.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Campingdecken?

                Bisher haben weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Campingdecken veröffentlicht und daher auch noch keinen Testsieger gekürt. In unserer Bestsellerliste finden sich aber die aktuell beliebtesten Modelle der Käufer.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (5 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben