BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Nordic-Walking-Schuhe 2024?

nordic-walking-schuhe-header
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Lara

➥ Wohnwagen- und Camping-Autorin

Lara liebt das Camping. Mit ihrer Familie ist sie schon von klein auf im Wohnwagen und Wohnmobil unterwegs. Wer dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist der Labrador-Mischling Lola.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Material
  • Passform
  • Größe
  • Profilierung

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Eine Kombination aus Ausdauer und Rhythmusgefühl – Nordic-Walking beschreibt eine Sportart, bei der schnelles Gehen durch rhythmische Bewegungen von zwei Stöcken unterstützt wird. Damit eine gute Technik und reibungslose Bewegungsabläufe garantiert sind, dürfen spezielle Nordic-Walking-Schuhe nicht fehlen.

Schritt für Schritt zum richtigen Schuh:

Im Idealfall sitzt der Schuh wie angegossen am Fuß und bietet den bestmöglichen Tragekomfort. Eine Polsterung der Sohle schont zusätzlich die Gelenke beim Auftreten. In unseren Empfehlungen stellen die besten Produkte 2024 vor. Dazu erklärt unser Ratgeber, welche Kriterien beim Kauf eines guten Paares Nordic-Walking-Schuhe beachtet werden müssen.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Nordic-Walking-Schuhe 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Nordic-Walking-Schuhe im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Nordic-Walking-Schuhen.

Die besten Nordic-Walking-Schuhe 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bester wasserdichter Nordic-Walking-Schuh

Alleskönner
ASICS Damen Gel-Venture 9 Waterproof Sneaker*

    Dieser Nordic Walking Schuh hat ein Mesh-Obermaterial und bietet viel Stoßdämpfung. Dazu hat er viel Halt auf verschiedenen Untergründen und ist sowohl für die Stadt als auch für Wanderungen oder Trailrunning geeignet.

    Was wir mögen:

    • Bequem
    • Gute Stoßdämpfung
    • Viel Halt
    Was wir nicht mögen:

    • Fallen klein aus

    Warum wir es mögen: Der perfekte Walking-Schuh bei Wind und Wetter: Dank seiner griffigen Sohle ist er ideal für jedes Gelände. Das wasserdichte Obermaterial hält die Füße auch bei regnerischem Wetter trocken.

    Empfohlen für: Dieser Schuh ist ein echter Alleskönner und nicht nur zum Nordic Walking gut geeignet. Er bietet dank der Laufsohle aus Gummi mit Stollen sehr viel Halt auf verschiedenen Untergründen. Dazu hat er eine sehr gute Stoßdämpfung.

    2. Beste Nordic-Walking-Schuhe für Damen

    Widerstandsfähig
    Brütting Damen Circle Walkingschuhe*

      Der Walkingschuh von Brütting ist medium weit und hat ein Obermaterial aus Veloursleder. Er ist pflegeleicht und widerstandsfähig und hat eine regulierbarer Schnürung. Obendrein hat der Schuh Nylon Einsätze.

      Was wir mögen:

      • Angenehmes Tragegefühl
      • Gute Verarbeitung
      • Viel Profil
      Was wir nicht mögen:

      • Nicht wasserdicht

      Warum wir es mögen: Dieser Damenschuh besticht neben seiner Funktionalität ebenfalls mit seiner edlen Optik. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus geschmeidigem Veloursleder. Einsätze aus Nylon an den Seiten verhindern, dass Feuchtigkeit in den Schuh gelangen kann. So wird der Fuß sanft umschlossen und trocken gehalten.

      Empfohlen für: Dank der Nylon-Einsätze und dem starken Profil der CME-Laufsohle bietet der Schuh viel Schutz gegen Feuchtigkeit und ordentlich Halt. Ein bequemer Begleiter beim Nordic Walking.

      3. Beste Nordic-Walking-Schuhe für Herren

      Griffig
      McKINLEY Herren Oregon AQX Walkingschuhe*

      Der Schuh von McKinley ist aus atmungsaktiven Mesh und PU. Er hat eine leichte und dämpfende Zwischensohle sowie eine Memory Foam Einlegesohle. Dazu ist das Gummiprofil sehr griffig.

      Was wir mögen:

      • Weich gefedert
      • Halten warm
      • Wasserdicht
      Was wir nicht mögen:

      • In wenigen Farben erhältlich

      Warum wir es mögen: Dieser sportlich bequeme Walking-Schuh für Herren ist ein echter Allrounder. Egal ob bei kurzen Tagestrips, Wanderausflügen oder auf längeren Walking-Touren im Gelände – dieser Schuh der Marke McKinley macht überall eine gute Figur.

      Empfohlen für: Der Walkingschuh ist ideal für Tagesausflüge und leichte Wandertouren. Die Sockenkonstruktion umschließt den Fuß und bietet auch bei nassem Wetter Tragekomfort. Das macht ihn zu einer guten Wahl zum Nordic Walking.

      4. Beste Nordic-Walking-Schuhe mit gedämpfter Sohle

      Viel Stoßdämpfung
      ON M73.98604 Cloudwander WP Men*

      Dieses Modell ist leicht, atmungsaktiv und wasserdicht. Dazu hat der Schuh eine herausnehmbare Einlegesohle sowie Anziehschlaufen.

      Was wir mögen:

      • Bequem
      • Wasserdicht
      • Dämpfen gut
      Was wir nicht mögen:

      • Zu steif

      Warum wir es mögen: Laufen wie auf Wolken: Mit diesem Schuh geht der Traum in Erfüllung. Trotz stabiler Bauart ist er sehr stabil und schont dank gepolsterter Sohle die Gelenke. Die Cloudtec-Technologie sorgt zudem für Atmungsaktivität.

      Empfohlen für: Wer einen Schuh mit gut gedämpfte Sohle sucht, wird mit diesem Modell fündig. Er schont die Gelenke wirkungsvoll und ist dazu noch wasserdicht und atmungsaktiv.

      5. Bester gummierter Nordic-Walking-Schuh

      Viel Luftzirkulation
      ASICS Gel-Mission 3 Damen Crosstrainer*

        Der ASICS Nordic Walking Schuh hat ein Obermaterial aus Leder, sowie eine EVA-Zwischensohle und Gummi Außensohle. Der Schuh ist langlebig konzipiert und bietet Stabilität.

        Was wir mögen:

        • Angenehm zu tragen
        • Sehr wasserfest
        • Stabil
        Was wir nicht mögen:

        • Kleber löst sich bei täglichem Gebrauch

        Warum wir es mögen: Der Asics Gel-Mission Nordic-Walking-Schuh ist der ultimative Outdoor-Begleiter. Die Gummi-Außensohle und die Gel-Dämpfung stützen die Füße beim Gehen. Das schlanke Design ist optisch sehr ansprechend.

        Empfohlen für: Dieser Schuh hat eine griffige Gummisohle und viel Stoßdämpfung. Dazu fördert die Mesh-Einlegesohle die Luftzirkulation beim Walken. Eine sehr gute Wahl für längere oder intensive Nordic Walking Touren.

        6. Bester Unisex Nordic-Walking-Schuh

        Hochwertig
        Brütting Unisex Circle Walkingschuhe*

          Dieser Schuh hat ein Obermaterial aus Veloursleder und ein Innenmaterial aus Textil. Dazu hat er eine leicht profilierte Gummisohle, die viel Tragekomfort bietet.

          Was wir mögen:

          • Hochwertig
          • Leicht
          • Gute Verarbeitung
          Was wir nicht mögen:

          • Recht kurzlebig

          Warum wir es mögen: Dieser Nordic-Walking-Schuh ist in verschiedenen Größen erhältlich, sodass er sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Ein Gel-Dämpfungssystem im Rückfußbereich sorgt für maximalen Tragekomfort.

          Empfohlen für: Wer gerne mit dem Partner im gleichen Look Nordic-Walken gehen will, ist mit diesem Modell gut beraten. Nicht nur ist der Schuh Unisex, er hat auch ein Gel-Dämpfungssystem, was ihn zu einem sehr bequemen Walking Schuh macht.

          7. Bester Nordic-Walking-Schuh mit breitem Fußbett

          Flexibel
          CMP Damen Hapsu Wmn Nordic Walking Shoe*

          Dieser Schuh vom CMP ist speziell fürs Nordic Walking entwickelt worden. Er ist leicht und atmungsaktiv, mit einem Obermaterial aus Mesh.

          Was wir mögen:

          • Guter Sitz
          • Sehr standfest
          • Viel Haftung am Boden
          Was wir nicht mögen:

          • Fällt etwas kleiner aus

          Warum wir es mögen: Speziell hergestellt fürs Nordic-Walking: Dieser Schuh ist mit einem leichten und atmungsaktiven Mesh-Obermaterial ausgestattet. Seine Flexibilität unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes.

          Empfohlen für: Der Schuh von CMP bietet viel Stabilität und ist sehr flexibel. So lässt er sich vollständig an den Fuß anpassen und unterstützt die Abrollbewegung. Er bietet ein breites Profildesign, das mehr Haftung auf nassem Boden schafft. Also perfekt zum Nordic Walking.

          Nordic-Walking-Schuhe Checkliste: Diese Mermale sind im Test wichtig

          • Material: Es gibt zwei Eigenschaften, die beim Material von Nordic-Walking-Schuhen besonders vorteilhaft sind. Zum einen muss der Schuh atmungsaktiv sein und zum anderen ist es wichtig, dass das Material wasserabweisend ist.
          • Passform: Tragekomfort und Gesundheit dürfen nicht vernachlässigt werden. Um beides sicherzustellen, müssen der Laufstil, die Fußform und der Zehenbereich berücksichtigt werden.
          • Größe: Die richtige Schuhgröße ist für einen stabilen Gang unerlässlich. Nordic-Walking-Schuhe fallen meist größer aus als herkömmliche Straßenschuhe.
          • Profilierung: Auf längeren Trekking-Touren müssen die Nordic-Walking-Schuhe bequem sitzen und gleichzeitig genügend Halt bieten. Ein stabiles Profil außen und eine weiche Polsterung innen erhöhen den Tragekomfort.

          Ebenfalls interessant: Das sind die besten Trailrunningschuhe 2024.

          Bestseller: Die beliebtesten Nordic-Walking-Schuhe

          Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

          **Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

          Nordic-Walking-Schuhe kaufen:
          So triffst Du die richtige Entscheidung

          nordic-walking-schuhe-ratgeber

          Neben Stöcken spielen die Schuhe beim Nordic-Walking eine große Rolle. Komfortable Schuhe schmiegen sich perfekt an den Fuß an und erleichtern so den Bewegungsablauf enorm. Um einen solchen Schuh zu finden, müssen die folgenden Kriterien beachtet werden:

          Material: Worauf beim Werkstoff der Nordic Walking Schuhe achten?

          Nordic-Walking ist ein Sport, der zu jeder Jahreszeit betrieben werden kann. Aus diesem Grund hat die Beschaffenheit des Materials einen großen Einfluss auf den Tragekomfort und die Praktikabilität des Schuhs:

          • Atmungsaktiv: Schwitzen gehört zu sportlicher Aktivität dazu. Atmungsaktive Schuhe sorgen dafür, dass die Füße nicht überhitzen und verbessern die Luftzirkulation.
          • Wasserabweisend: Niemand mag nasse Füße. Besonders im Herbst und Winter, wenn die Regenzeit anbricht, ist es wichtig, dass der Nordic-Walking-Schuh wasserdicht ist. Viele Schuhe fürs Nordic-Walking sind demnach mit einer Feuchtigkeitsmembran ausgestattet. Diese lässt von außen keine Feuchtigkeit in den Schuh.

          Passform: Wie muss der Nordic Walking Schuh am Fuß sitzen?

          Das höchste Maß an Tragekomfort bieten nur Schuhe, die sich optimal an den Fuß anschmiegen. Der Tragekomfort wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Neben dem eigenen Laufstil spielen die Fußform und der Freiraum im Zehenbereich eine Rolle:

          • Walking-Stil: Hiermit sind neben der Art des Gehens auch die eigenen Ziele und der bevorzugte Untergrund gemeint. Wer eine hohe Kilometerleistung pro Woche hat und viel auf unebenem Grund läuft, braucht stärker gepolsterte Schuhe, um die Gelenke auf Dauer zu schonen.
          • Fußform: Die Form des Fußes ist von Person zu Person verschieden. Denn Menschen mit gleicher Fußlänge haben nicht zwangsläufig auch die gleiche Fußbreite. Insgesamt fallen Nordic-Walking-Schuhe sowohl für Männer als auch für Frauen tendenziell breiter aus. Daher ist es einfacher für breite Füße Schuhe dieser Art zu finden, als für schmale Füße. Bei Nordic-Walking-Schuhen gibt es drei Weiten, auf die beim Kauf geachtet werden sollte:
            • Schuhweite F: Diese Weite ist für sehr schlanke Füße geeignet.
            • Schuhweite H: Wer durchschnittlich breite Füße hat, macht mit dieser Schuhweite nichts verkehrt.
            • Schuhweite G: Hierbei handelt es sich um die richtige Wahl für breite, kräftigere Füße.
          • Zehenbereich: Um ein sauberes Abrollen zu ermöglichen, sollte vorne im Zehenbereich circa eine Fingerbreite Platz sein. Haben die Zehen nicht ausreichend Bewegungsfreiheit, kann dies zu Verformungen und Schmerzen führen.

          Größe: Wie wird die richtige Nordic Walking Schuhgröße ermittelt?

          Bei der Wahl der richtigen Schuhgröße sollte bedacht werden, dass die Füße im Laufe des Tages durch das Gehen größer werden können. Grundsätzlich sollte mindestens zu einer Nummer größer gegriffen werden, da Nordic-Walking-Schuhe meist kleiner ausfallen als Straßenschuhe.

          Die richtige Größe ist für einen sicheren Gang entscheidend. Zu kleine Schuhe können unangenehme Druckstellen und Blasen verursachen. Hilfreich ist es, die Schuhe vor dem Kauf in verschiedenen Größen anzuprobieren.

          Profilierung: Welche Features muss das Profil des Nordic Walking Schuhs aufweisen?

          Ausreichend Profilierung sorgt für einen besseren Halt auf unebenem oder nassem Untergrund. Die Besonderheit beim Nordic-Walking ist, dass immer ein Fuß auf dem Boden ist.

          Wichtig ist jedoch, dass die Ferse zuerst auf dem Boden aufkommt. Von der Ferse aus wird der Rest des Fußes langsam auf dem Boden abgerollt. Auf diese Weise kann eine längere Strecke mit geringem Energieaufwand zurückgelegt werden:

          • Dämpfung: Beim Auftreten sollte der Schuh den Aufprall möglichst gut abdämpfen. So werden nicht nur die Gelenke geschont, sondern auch ein gesunder Gang gefördert.
          • Schuhsohle: Leicht abgerundete Außensohlen schützen den Fersenbereich beim Abrollen und machen den Schuh bequemer. Außerdem unterstützt sie die rhythmische Fußbewegung und minimiert das Risiko, umzuknicken. Je gröber das Profil, desto rutschfester ist der Schuh. Eine Polsterung im Inneren sorgt zudem für mehr Stabilität.
          • Flexibilität: Der perfekte Walking-Schuh passt sich der Anatomie des Fußes an. Die daraus resultierende Flexibilität unterstützt die Abrollbewegung und den Tragekomfort.

          FAQ: Häufige Fragen und Antworten

          nordic-walking-schuhe-faq

          Was sind gute Nordic-Walking-Schuhe?

          Qualitativ hochwertige Nordic-Walking-Schuhe verfügen über eine gute Dämpfung, sind atmungsaktiv und wasserfest. In unserem Ratgeber zeigen wir, worauf es bei der Wahl des passenden Schuhpaares ankommt.

          Welche Nordic-Walking-Schuhe sind die besten?

          Welche Nordic-Walking-Schuhe die besten sind, hängt davon ab, welche Größe gebraucht wird und für welche Strecken sich die Schuhe eignen müssen.

          In regnerischen Gebieten empfehlen sich Schuhe aus einem wasserabweisenden Material und auf einem steinigen Untergrund spielt die Dämpfung der Schuhe zusätzlich eine Rolle. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

          Welche Marken stellen Nordic-Walking-Schuhe her?

          Zu den bekanntesten Herstellern von Nordic-Walking-Schuhen zählen Asics, Brütting und McKinley. Wer auf der Suche nach preiswerteren Alternativen ist, findet auf Amazon eine Reihe von Nordic-Walking-Schuhen unbekannter Hersteller.

          Was kosten gute Nordic-Walking-Schuhe?

          Der Preis für ein hochwertiges Paar Nordic-Walking-Schuhe liegt zwischen 45 € und 200 €. Der Preis variiert je nach Marke, Größe und Material. Schuhe mit besonders ausgeprägter Dämpfung oder stark wasserabweisendem Material sind in der höheren Preisklasse angesiedelt.

          Wo kann man gute Nordic-Walking-Schuhe kaufen?

          Viele unterschiedliche Hersteller bieten Nordic-Walking-Schuhe an. Nordic-Walking-Schuhe können in Sportgeschäften wie Decathlon und Intersport, oder aber auch in herkömmlichen Schuhgeschäften wie beispielsweise Deichmann gekauft werden. Außerdem bieten Online-Plattformen wie Amazon eine große Auswahl an Trekking- und Walking-Schuhen.

          Was sollte beim Kauf von Nordic-Walking-Schuhe beachtet werden?

          Beim Kauf von Nordic-Walking-Schuhen sollten bestimmte Faktoren berücksichtigt werden. Zu den wichtigsten Merkmalen eines guten Nordic-Walking-Schuhs gehört eine abgerundete Sohle, eine gute Dämpfung und ein atmungsaktives Obermaterial.

          In unserem Ratgeber wird ausführlich erklärt, worauf beim Kauf geachtet werden muss. Sind all diese Kriterien erfüllt, ist der Schuh der perfekte Begleiter für längere Walking-Touren.

          Welche Alternative gibt es zu Nordic Walking Schuhen?

          Für alle, die neben Nordic Walking noch ein anderes Hobby aufblühen lassen wollen, bieten sich Running Schuhe als Alternative an. In diesem Artikel haben wir einige tolle Modelle zum Trailrunning zusammengefasst.

          Gibt es einen Nordic Walking Schuh Testsieger von Stiftung Warentest oder Ökotest?

          Es gibt einen Test von Stiftung Warentest zu Nordic Walking Schuhen aus dem Jahr 2005. Die Testsieger dieses Vergleichs waren der Reebok Sporterra DMX, sowie der Salomon XA Comp XCR.

          Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

          *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

          Quellen & hilfreiche Webseiten

          Bewerte diesen Beitrag:

          4.8/5 (4 Bewertungen)

          Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

          Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

          Folge uns auf Social Media!

          Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

          Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

          Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

          Kommentar schreiben