BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Heizjacken 2024?

heizjacke
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

von Laura

➥ Wander- und Campingprofi

Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Meine wichtigsten Kriterien zum Produkt:
  • Passform
  • Laufzeit
  • Anzahl Wärmequellen
  • Material
  • Taschen
  • Zubehör

In Eile? » Meine Produkt-Empfehlung

Wandern im Winter ist schön, aber nicht ohne frieren möglich? Das muss nicht sein. Heizjacken machen es möglich, dass Du dich trotz Minusgraden auf die Schönheit der Natur konzentrieren kannst, statt den heimischen Kamin zu ersehnen.

Welche Heizjacken sind gut?

Wir stellen in unseren Empfehlungen die beliebtesten Heizjacken 2024 vor. Unsere Checkliste bietet die wichtigsten Merkmale, um Fehlkäufe zu vermeiden und unsere FAQ beantworten die meist gestellten Fragen zum Thema Heizjacken.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Heizjacken 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Heizjacken im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Heizjacken.

Die besten Heizjacken 2024 im Vergleich

Die besten Heizjacken für Damen?

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste beheizte Jacke für den Alltag

3 Heizstufen
Conqueco beheizte Jacke wasserdicht*

    Die Jacke ist in den Größen S, M, L und XL erhältlich. Sie besteht aus einem wind- und wasserdichten Softshellmaterial und verfügt über drei unterschiedliche Heizzonen. Die Akkus reichen für bis zu 8 Stunden.

    Was wir mögen:

    • Warm
    • Einfache Bedienung
    • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Was wir nicht mögen:

    • Etwas zu kurz

    Warum wir es mögen: Diese beheizbare Jacke aus wind- und wasserabweisendem Material hat drei Heizstufen, welche die perfekte Temperatur für verschiedene Wetterlagen schaffen. Die Jacke ist maschinenwaschbar und hat einen USB-Port, an dem beispielsweise ein Handy unterwegs aufgeladen werden kann.

    Empfohlen für: Diese Jacke ist für Damen mit Größe S bis XL geeignet und ist durch ihre Wasser- und Winddichte auch für schlechtes Wetter geeignet.

    2. Beste Heizjacke gegen einen steifen Nacken

    4 Heizzonen
    iHEAT Beheizbare Jacke Damen*

      Die Heizjacke ist in den Größen S, M, L und XL verfügbar und verfügt über insgesamt vier Heizzonen an der linken und rechten Brust, der Rückenmitte und dem Nacken. Es kann zwischen drei Wärmestufen gewählt werden, die von 50 °C bis 65 °C reichen. Sie ist sowohl Waschmaschinen- als auch trocknergeeignet.

      Was wir mögen:

      • Bequem
      • Schnell warm
      • Gute Verarbeitung
      Was wir nicht mögen:

      • Powerbank nicht so leistungsfähig wie angegeben

      Warum wir es mögen: Eine warme Kapuze und eine Wärmezone im Nackenbereich, mit dieser Kombination kann einem selbst der stärkste Wind und Schneefall nichts anhaben. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 12 Stunden. Der Akku verfügt über einen USB-Anschluss, an dem das Smartphone geladen werden kann.

      Empfohlen für: Die Jacke für Damen ist für Outdooraktivitäten im Herbst und Winter geeignet.

      3. Beste Heizweste für warme Hände

      Wasserabweisend
      ORORO Beheizbare Weste Damen*

        Die Weste ist in den Farben weiß, schwarz und grau erhältlich. Es gibt sie in den Größen XS bis XL. Sie verfügt über 4 Wärmezonen, die sich unter den zwei Fronttaschen, am Kragen und in der Mitte des Rückens befinden.

        Was wir mögen:

        • Angenehm zu tragen
        • Guter Sitz
        • Einfache Bedienung
        Was wir nicht mögen:

        • Handelsübliche Akkus passen nicht
        • Akku etwas klobig

        Warum wir es mögen: Die Heizweste mit Stehkragen, der den Nacken schützt, bietet größtmögliche Bewegungsfreiheit. Die Wärmequelle ist in der Nähe der Westentaschen, weshalb sie für warme Hände und einen warmen Unterleib sorgt. Es kann aus drei Temperaturstufen zwischen 38 °C bis 55 °C gewählt werden. Der Akku reicht, je nach eingestellter Stufe, für bis zu 10 Stunden.

        Empfohlen für: Die Jacke ist durch die fehlenden Ärmel gut geeignet, um sie als zusätzliche Wärmequelle unter einer dickeren Jacke zu tragen. Sie kann aber auch von Personen getragen werden, die an den Armen weniger schnell frieren als am Oberkörper.

        Die besten beheizbaren Jacken für Herren?

        Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

        1. Beste Heizjacke für Motorradfahrer

        Atmungsaktiv
        ANTARCTICA GEAR Beheizbare Jacken Herren*

          Bei dieser Jacke kann zwischen den Farben schwarz und blau gewählt werden. Sie ist in Größe S bis 3XL verfügbar und verfügt über insgesamt 6 Heizzonen an den beiden Taschen, dem Kragen, am oberen Rücken und den Armen.

          Was wir mögen:

          • Heizt schnell auf
          • Gute Wärmeleistung
          Was wir nicht mögen:

          • Material der Jacke eher dünn
          • Powerbank hat keinen USB-Anschluss

          Warum wir es mögen: Ganze 6 Heizzonen sorgen selbst auf der schnellen Motorradfahrt im Winter für ein angenehm, warmes Gefühl. Die Jacke ist maschinenwaschbar und verfügt über 3 verschiedene Temperaturstufen, die die Jacke auf 40 °C bis 60 °C heizen. Abhängig von der eingestellten Stufe ist eine Akkuladung für bis zu 10 Stunden ausreichend.

          Empfohlen für: Diese Jacke für Herren ist für alle Aktivitäten im Freien geeignet wie Motorradfahren, Wandern, Skifahren oder Angeln.

          2. Beste für die Arbeit in der Kälte

          Softshell
          Bosch Professional Beheizbare Jacke*

            Diese Unisex-Jacke ist in den Größen XS bis 3XL erhältlich. Sie besteht aus strapazierfähigem, wind- und wasserabweisendem Softshellmaterial. Durch eine gute Passform bietet sie Bewegungsfreiheit.

            Was wir mögen:

            • Vorhandene Bosch Akkus können genutzt werden
            • Gute Heizleistung
            • Gute Verarbeitung
            Was wir nicht mögen:

            • Preis
            • Fällt größer aus

            Warum wir es mögen: Der Akku der Heizjacke ist mit allen Bosch Professional Werkzeugen der gleichen Spannungsklasse kompatibel. Erhältlich ist die Jacke mit 12 V-Akku, ein 18 V-Akku kann aber als zusätzliches Zubehör erworben werden. Außerdem sorgt eine USB Schnittstelle dafür, dass auch Handys aufgeladen werden können.

            Empfohlen für: Die Jacke ist sowohl für Herren als auch für Damen geeignet und hält bei Arbeiten im Kalten warm.

            3. Beste Heizjacke für beinahe alle Outdoor Aktivitäten

            Kapuze
            PROSmart Herren Beheizbare Jacke*

              Diese Heizjacke ist in den Größen M bis XXL erhältlich. Sie verfügt über 3 Heizbereiche, die sich an Brust und dem oberen Rücken befinden. Sie ist in der Maschine waschbar, wenn der Akku zuvor entfernt wird.

              Was wir mögen:

              • Angenehme Wärme
              • Gute Verarbeitung
              • Wasserabweisend
              Was wir nicht mögen:

              • Kein Heizbereich an Bauch und unterem Rücken

              Warum wir es mögen: Bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit sorgen für eine wohlige Wärme bei allen Aktivitäten. Die 3 Temperaturstufen erreichen einen Bereich zwischen 40 °C und 60 °C und werden über ein einfaches Farbsystem dargestellt. Die Taschen sind mit einem wasserdichten Reißverschluss geschützt.

              Empfohlen für: Die Jacke für Herren eignet sich für viele Aktivitäten im Freien. Dank des wasserabweisenden Materials ist sie auch für leichten Regen geeignet.

              4. Beste Heizweste, die sich der Größe anpasst

              Maschinenwaschbar
              Muawo Premium beheizbare Weste*

                Diese Heizweste für Herren und Damen ist in den Größen XS bis XXL erhältlich. Sie verfügt über 5 Heizzonen, die sich an Bauch, unterem sowie oberem Rücken befinden. Die 3 Heizstufen erreichen Temperaturen zwischen 45 °C bis 55 °C.

                Was wir mögen:

                • Gute Passform
                • Angenehme Wärme
                • Guter Kundendienst
                Was wir nicht mögen:

                • Powerbank etwas klobig
                • Akkulaufzeit kürzer als angegeben

                Warum wir es mögen: Die Weste kann mit oder ohne Powerbank gekauft werden. Ist bereits ein kompatibler Akku vorhanden, kann dieser genutzt werden. Der Reißverschluss ist an die Größe anpassbar, weshalb die Weste viele Jahre passt und auch mit einem extra Pullover darunter getragen werden kann.

                Empfohlen für: Die Jacke kann von Damen und Herren getragen werden. Durch die Reißverschlüsse an den Seiten kann sie bei unterschiedlichen Temperaturen mit verschieden dicken Klamotten darunter getragen werden.

                Heizjacken Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

                • Passform: Heizjacken sind auf Funktionalität ausgelegt, weshalb es nicht viele verschiedene Designs gibt, von denen gewählt werden kann. Jacken, die möglichst eng anliegen, wärmen am besten.
                  • Jacke: Um Wärme zu speichern, helfen Jacken, die an der Taille und an den Ärmeln enger gezogen werden können. Kapuzen halten im Regen und Schneefall warm.
                  • Weste: Enge Westen dienen als wärmende Schicht unter einer Überziehjacke oder auch als äußerste Schicht. Sie bietet mehr Beweglichkeit als eine Heizungsjacke.
                • Batterie: Die Batterie der Akku-Heizjacke ist essenziell. Ist der Akku leer, wird auch keine Wärme mehr generiert. Nicht jede Heizjacke wird mit einer Powerbank geliefert.
                  • Dauer: Die Versprechungen für die Akkulaufzeit liegen meist zwischen 8 und 35 Stunden. Zu Bedenken ist, dass damit in der Regel die niedrigste Wärmestufe gemeint ist, und die Batterieladung auch schneller aufgebraucht sein kann.
                  • Volt: Als Faustregel kann sich gemerkt werden, dass eine Heizjacke mit mehr Volt höhere Temperaturen erreichen kann als eine mit weniger Spannung.
                • Wärmequelle:
                  • Material: Je nach Alter und Preis der Jacke bestehen die verbauten Heizspulen aus Edelstahl oder Kohlefasern und Karbonplatten. Sofern die Edelstahlspulen nicht herausnehmbar sind, ist die Heizjacke nicht Maschinenwaschbar. Jacken mit Kohlefasern und Karbonplatten hingegen können in der Regel nach dem Entfernen des Akkus in die Waschmaschine
                  • Anzahl der Wärmequelle und Ort: Die Norm für Heizjacken ist eine Wärmespule vorn und eine am Rücken. Teurere Modelle haben teilweise mehr. Diese sind in der Nähe der Seitentaschen und am Kragen eingebaut.
                • Taschen: Der Akku wird während der Verwendung in einer Tasche gelagert. In der Regel wird diese Tasche nicht mitgezählt, wenn es eine Angabe zu der Anzahl der Taschen gibt.
                • USB-Port: Einige Heizjacken haben einen USB-Port. Dieser kann beispielsweise unterwegs genutzt werden, um das Handy oder Kopfhörer aufzuladen. Es gilt zu bedenken, dass dadurch die Akkulaufzeit zum Wärmen verkürzt wird.
                • Material: Die Jacken sind wasserdicht, um die Elektronik nicht zu schädigen. Neben regenjackenähnlichen Material aus Polyester, sind Heizjacken aus Softshell-Stoff oder Fleece perfekt zum Tragen unter einer anderen Jacke geeignet.

                Passend zum Thema: Das sind die besten beheizbaren Sohlen aus 2024.

                Bestseller: Die beliebtesten Heizjacken

                Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

                **Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

                Noch mehr Campingausrüstung:

                FAQ: Häufige Fragen und Antworten

                heizjacke-faq

                Wie funktioniert eine Heizjacke?

                Heizjacken sind in der Regel Batteriebetrieben. Die wieder aufladbaren Akkus versorgen mehrere Heizspulen im Inneren des Jackenfutters mit Energie. Es gibt auch Heizjacken, die völlig ohne Elektrizität funktionieren.

                Diese haben mehrere Taschen für Wärmekissen. Diese Art von Heizjacke heizt nicht so gut wie elektronische Varianten und hält auch nicht so lange warm.

                Welche Heizjacke ist am besten?

                Welche Heizjacke am besten ist, kommt auf den Anwendungsbereich an. Verschiedene Jacken bieten unterschiedlich viel Bewegungsmöglichkeit. Praktischer sind Heizkerne aus Kohlenstofffasern, da Jacken mit Kupfer- und Stahlspulen schwieriger zu reinigen sind.

                Was kostet eine gute Heizjacke?

                Je nach Marke, Anzahl der Heizspulen und Anwendungsbereich kostet eine gute Heizjacke zwischen 60 € und 170 €. High End Produkte kosten teilweise mehr, haben in der Regel aber auch eine längere Akkulaufzeit.

                Heizwesten sind oft eine preiswertere Alternative und können unter einer Überjacke getragen werden.

                Was sind bekannte Marken für Heizjacken?

                Drei der bekanntesten Marken, die Heizjacken anbieten, sind Deerhunter, Gerbing und Bosch. Amazon Kunden sind im Vergleich mit den Heizjacken von Conqueco sehr zufrieden.

                Wo kann man gute Heizjacken kaufen?

                Geschäfte, die sich auf Jagdzubehör und Wintersport, haben in den allermeisten Fällen Heizjacken im Angebot. Doch durch die steigende Beliebtheit der Wärmejacke verkaufen auch Online Anbieter wie Amazon oder Otto diese vermehrt.

                Welche Alternative zu Heizjacken gibt es?

                Soll nicht nur der Oberkörper warm bleiben, sondern auch die Füße, sind beheizbare Sohlen und Socken eine gute Idee. Für die Hände gibt es auch beheizbare Handschuhe. Ohne Heizung halten auch Daunenjacke lange warm.

                Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Heizjacken?

                Bisher hat weder Stiftung Warentest noch Ökotest einen Vergleich von Heizjacken veröffentlicht. In unseren Empfehlungen finden sich aber die beliebtesten Modelle 2024.

                Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

                *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

                Quellen & hilfreiche Webseiten

                Bewerte diesen Beitrag:

                4.8/5 (4 Bewertungen)

                Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

                Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

                Folge uns auf Social Media!

                Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

                Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

                Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

                Kommentar schreiben