BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Die 7 besten Klettergriffe 2024?

von Lucie

klettergriffe
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Gelegentliche Wochenendausflüge an den Felsen reichen nicht und alle zwei Tage zum Klettertraining in die Kletterhalle zu fahren ist auch nicht ideal? Kein Problem. Mit eigenen Klettergriffen kann sich jeder eine Kletterwand zu Hause einrichten.

Fehlkäufe vermeiden:

Wir stellen die Top 7 Klettergriffe 2024 in unseren Empfehlungen vor und fassen im Ratgeber und unserer Checkliste die wichtigsten Kaufkriterien zusammen. So kann schon bald im eigenen Zuhause geklettert werden, wann immer Zeit dafür ist.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Klettergriffe 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Klettergriffe im Überblick.
  4. Ratgeber: So triffst Du die richtige Entscheidung.
  5. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Klettergriffen.

Die besten Klettergriffe 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Beste Klettergriffe als Mega Set

Was zeichnet das Produkt aus?

Bei diesem Produkt von Metolius handelt es sich um ein absolutes mega Set mit 50 Griffen in unterschiedlichen Formen und Größen. Auch alle nötigen Schrauben sind im Lieferumfang enthalten, sodass lediglich eine freie Wand benötigt wird. Aufgrund der Menge und Vielseitigkeit der Griffe ist das Set sowohl als Starterset für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

2. Beste fingerschonende Klettergriffe

Verschiedene Farben
Ocun Holds Set 5*
  • Größe: XS-XL
  • Anzahl: 10 Griffe
  • Grifftyp: Henkel
  • Eignung: Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene
  • Material: PE

Was zeichnet das Produkt aus?

Das Ocun Holds Set 5 besteht aus insgesamt zehn Klettergriffen, die extra fingerschonend geformt sind. Im Set enthalten sind Klettergriffe in fünf verschiedenen Größen. So können die Griffe vielseitig eingesetzt und kombiniert werden. Erhältlich ist das Pack außerdem in verschiedenen Farben.

3. Beste Klettergriffe aus Holz

Umweltfreundlich
Metolius Wood Grips 5 Pack*
  • Set aus 5 Holz-Klettergriffen
  • glatte, abgerundete Klettergriffe aus Erlenholz
  • griffige, hautfreundliche Holz-Oberfläche
  • mit 9,5 mm Zylinderschrauben mit Innensechskant befestigen
  • Schrauben und T-Nuts im Lieferumfang enthalten

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Klettergriffe stechen ganz klar aus der Masse hervor, denn es handelt sich um Klettergriffe aus Holz. Damit sehen sie nicht nur schick aus, sie sind auch haut- und umweltfreundlich. Das Set besteht aus fünf zufällig zusammengestellten Griffen und den dazugehörigen Schrauben zur Befestigung.

4. Beste variantenreiche Klettergriffe

Inklusive Schrauben
Fixe Hold Kit 50 Stk. Klettergriff-Set*
  • Griffe im Set: 50
  • mit dabei: Einschlagmuttern (M10), Griffschrauben, Holzschrauben für die ganz...
  • Sechskantschlüssel zur Montage der Griffe
  • Größe der Griffe: XS, S, M, L, XL
  • Gewicht: 8111 g

Was zeichnet das Produkt aus?

Im Set von Fixe ist mit fünfzig Griffen in verschiedenen Größen und Formen garantiert für jeden etwas dabei. Im Lieferumfang enthalten sind auch die passenden Schrauben, Einschlagmuttern sowie ein Sechskantschlüssel zur Montage der Holds.

5. Beste Klettergriffe für Kinder

Farbenfroh
Alpidex Kinder Klettergriffe*
  • ✔ INDOOR & OUTDOOR ► die Griffe sind für den Innen- und Außenbereich geeignet...
  • ✔ SICHER ► mit ihrer griffigen Hinterschneidung bieten die Klettergriffe festen...
  • ✔ QUALITÄT ► bis 200 kg belastbar * gefertigt aus Kunststoff *...
  • ✔ AUSWAHL ► wahlweise 5, 10, 15, 20 oder 30 bunte Klettergriffe inklusive...
  • ✔ EXTRA ► als E-Book zum Download: bebilderte Broschüre mit hilfreichen Tipps...

Was zeichnet das Produkt aus?

Diese Klettergriffe von Alpidex sind extra für Kinder konzipiert. Sie sind sowohl für den Indoor- als auch für Outdoor-Gebrauch geeignet. Im Set enthalten sind 15 Klettergriffe mit weichen Kanten sowie das passende Zubehör zur Befestigung. Die Tritte und Griffe sind bunt und sorgen für ein farbenfrohes Klettererlebnis.

6. Beste Klettergriffe Pinches

Verschiedene Größen
Ocun Holds Set 1 Pinches*
  • Dein Set beschreibt:
  • Farben: weiß, schwarz, gelb, violett
  • Anzahl der Holds: 10 Stück
  • 2x S
  • 2x M

Was zeichnet das Produkt aus?

Dieses Set von Ocun besteht aus zehn Griffen in fünf verschiedenen Größen. Das Besondere: Die Griffe sind allesamt Pinches, bzw. Zangengriffe. Sie sind ideal, um die Finger- und Griffkraft zu trainieren.

7. Beste Klettergriffe für einen spielerischen Einstieg

Outdoor
KINSPORY Klettersteine Kinder*
  • ★【Spaß für Kinder】 Das ist genau das, was Sie suchen! Die Klettersteine an...
  • ★【Trainieren Sie Ihre Kinder von klein auf】Klettern motiviert Kinder zum Sport,...
  • ★【Einfach zu installieren】Enthält dieses Set nicht nur die Klettersteine...
  • ★【Board mit einer Dicke von weniger als 1,5 Zoll】Einfach auf 3/4 Zoll Sperrholz...
  • ★【LEBENSLANGE GARANTIE】 - Wenn diese Klettergriffe für Kinder Ihnen jemals...

Was zeichnet das Produkt aus?

Wenn der Baum als Klettergerüst nicht mehr ausreicht, müssen richtige Klettergriffe her. Diese Klettergriffe der Marke Kinspory ermöglichen den Kletterern von morgen einen spielerischen Einstieg in den Sport. Das Set besteht aus zwanzig Klettersteinen in verschiedenen Farben, zwei Griffen und wird mit Befestigungsmaterial geliefert.

Klettergriffe Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

  • Anzahl: Mit einem einzelnen Klettergriff lässt sich wenig anfangen. Deswegen werden die Produkte meist im Set verkauft. So kann mindestens eine Boulderroute aus ihnen zusammengestellt werden. Je mehr Klettergriffe im Set enthalten sind, desto mehr Möglichkeiten gibt es beim Zusammenstellen der Routen.
  • Befestigung: Wer sich Klettergriffe kauft, muss diese auch irgendwie an der Wand anbringen. Aber Vorsicht! Die benötigten Schrauben und Werkzeuge sind nicht unbedingt im Set enthalten. Wer beim Auspacken keine böse Überraschung erleben möchte, sollte unbedingt die Angaben des Herstellers zum Lieferumfang beachten und abklären, ob das Befestigungsmaterial enthalten ist.
  • Material: Klettergriffe bestehen überwiegen aus Kunststoff. Das macht sie wetterfest und beständig. Es gibt allerdings auch Klettergriffe aus Holz, wie zum Beispiel die Wood Grips von Metolius. Diese sind besonders hautfreundlich, umweltfreundlich, und je nach Bearbeitung auch draußen zu gebrauchen.
  • Art der Klettergriffe: Klettergriffe gibt es in allen möglichen Formen und Variationen. Beim Kauf ist darauf zu achten, ob nur bestimmte Griffe benötigt werden. Wer zum Beispiel mit Pinches trainieren möchte, ist mit dem Ocun Holds Set 1 Pinches perfekt ausgerüstet. Für alle, die eine möglichst vielfältige Auswahl möchten, sind Sets optimal, die aus verschiedenen Griffformen und -größen bestehen (zum Beispiel das Metolius Mega Pack 50).

Ebenfalls interessant:Das sind die besten Kletterschuhe 2024.

Bestseller: Die beliebtesten Klettergriffe

Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

**Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Klettergriffe kaufen:
So triffst Du die richtige Entscheidung

Klettergriffe ratgeber

Beim Kauf von Klettergriffen sollten die folgenden Merkmale und Eigenschaften beachtet werden:

Griffformen: Welche verschiedenen Klettergriffe gibt es?

Bei Kletterrouten kann der Kletterer die Griffe nicht nur beliebig montieren, es gibt auch noch viele unterschiedliche Griffarten. Jede Form bringt individuelle Herausforderungen mit sich:

  1. Jugs/Henkel

    Diese Griffe sind henkel- oder taschenartige Griffe, die sehr sicheren Halt für alle Finger bieten. Sie sind daher ideal für Anfänger. Steile Wände oder Wände mit Überhang eignen sich besonders für diese Griffe.

  2. Leisten

    Leisten sind für gewöhnlich nur wenige Zentimeter breit. Teils passt nur die Fingerspitze darauf. Deswegen ist bei Leistengriffen gute Fingerkraft gefragt. Leisten sind eher für fortgeschrittene Kletterer geeignet.

  3. Fingerlöcher

    Fingerlöcher sind, ganz wie der Name sagt, Griffe, bei denen meist nur zwei bis drei Finger in das Loch im Griff passen. Je nachdem, wie klein das Loch ist, kann sogar nur ein Finger Platz finden. Diese Art der Griffe ist daher sehr anspruchsvoll und sollte vorzugsweise von geübten Kletterern genutzt werden.

  4. Sloper/Aufleger

    Sloper, oder auch Aufleger, sind große glatte Griffe. Hier ist das Auflegen der kompletten Handfläche nötig, um durch die Haftreibung genügen Halt zu bekommen. Diese Griffe sind fingerschonend, aber nicht weniger anspruchsvoll, als Leisten oder Fingerlöcher.

  5. Stützer

    Der Name ist hier Programm: Auf sogenannte Stützer wird sich aufgestützt, anstatt sich an ihnen hochzuziehen. Kletter-/Boulderrouten mit Stützern bieten eine Challenge für die Balance.

  6. Volumen

    Volumen sind, ähnlich wie Sloper, nicht ausschließlich als Griffe gedacht. Viel eher wird sich auf ihnen aufgestützt oder sie dienen als Footholds. Die großen, oft Pyramiden-förmigen Teile sind als Griff recht anspruchsvoll.

  7. Pinch/Zange

    Pinche, oder auch Zangen genannt, sind sehr kleine Griffe. Sie müssen mit Daumen und mindestens einem weiteren Finger wie mit einer Zange eingeklemmt werden. Sie sind ideal, um die Griffkraft zu trainieren.

Skill-Level: Welche Klettergriffe für welches Können?

Nicht alle Griffe beim Klettern sind gleich. Manche lassen sich leichter greifen, für andere muss der Kletterer schon ganz gut trainiert sein.

Anfänger

Die beliebtesten Griffe für Anfänger sind Jugs und Henkel. Sie lassen sich sehr gut greifen und bieten Platz für alle Finger. Daher sind sie ideal für alle, die gerade erst anfangen und die Griff- und Fingerkraft noch ein bisschen trainieren müssen. Um die Route ein bisschen aufzupeppen, können Sloper und Stützer mit eingebaut werden.

Fortgeschrittene

Wer schon ein bisschen Zeit an der Kletterwand verbracht hat, wird langsam eine Herausforderung suchen. Für Fortgeschrittene können Pinch-Griffe und Volumen mit unter die Griffe gemischt werden. Je nach Platzierung und Beschaffenheit können die schon ganz schön fordernd sein.

Profis

Für gestandene Boulderer und Kletterer können die Leisten gar nicht schmal genug sein. Auch knifflig platzierte Volumen lassen das Sportler-Herz höher schlagen. Die Griffe für anspruchsvolle Kletter- und Boulderrouten sind oft besonders klein, haben wenig Textur und bieten wenig Auflagefläche.

Empfehlung: Prinzipiell gilt: Die Mischung macht’s. Keiner klettert gern auf einer Route, die nur aus einer Griffart besteht. Für ein peppiges Klettererlebnis sind die Griffformen möglichst vielseitig und wechseln sich ab. Es lohnt sich daher, Klettergriffe im Set zu kaufen.

Material: Woraus sollten die Klettergriffe bestehen?

Die große Mehrzahl aller Klettergriffe besteht aus Kunststoff. Nicht selten macht sich der Kletterer jedoch auch Holz zunutze, wie es zum Beispiel bei den Metolius Wood Grips der Fall ist. Auch Klettersteine aus Naturgesteinen wie Basalt, Granit oder Sandstein sind vereinzelt zu finden. Die jeweiligen Eigenschaften haben wir hier zusammengefasst:

KunststoffHolzStein
  • Beständig
  • Witterungsfest
  • Stabil
  • Günstig
  • Umweltfreundlich
  • Hautfreundlich
  • Werden überwiegend zum Griff- und Fingertraining verwendet
  • Umweltfreundlich
  • Imitieren echtes Felsgefühl
  • Witterungsbeständig

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

klettergriffe faq

Wofür werden Klettergriffe verwendet?

Klettergriffe werden beim Bouldern und Klettern an der Kletterwand, in der Halle, beziehungsweise zu Hause benötigt. Die Griffe in verschiedener Form und Größe werden an eine geeignete Wand geschraubt und bilden so die Kletterrouten.

Welche Merkmale haben gute Klettergriffe?

Gute Klettergriffe sollten stabil und robust sein. Auch bei regelmäßigem Gebrauch dürfen sie sich nicht abnutzen oder gar brechen. Wer langfristig Spaß mit seinen Klettergriffen haben möchte, sollte außerdem auf ein Set aus einer vielfältigen Mischung an Griffen achten.

Wo kann man Klettergriffe kaufen?

Klettergriffe zu kaufen gibt es in Online Shops von Sporthändlern wie Bergzeit oder Bergfreunde. Auch auf Amazon ist eine vielfältige Auswahl an Produkten für Bergsteiger und Kletterfreunde zu finden. Bekannte Marken wie Ocun oder AustriAlpin haben viel Erfahrung im Klettersport und sind daher immer eine gute Anlaufstelle.

Wie Klettergriffe befestigen?

Klettergriffe werden durch eine oder mehrere Schrauben in der Wand befestigt. Wichtig ist, dass dabei die richtigen Werkzeuge und Schrauben verwendet werden. In den meisten Sets sind diese bereits enthalten. Andernfalls ist eine Beratung vom Fachmann empfehlenswert. Das Verändern von Abstand und Anordnung der Griffe sorgt für zusätzlichen Spaß.

Wie Klettergriffe reinigen?

Klettergriffe werden mit einer speziellen Kletter- oder Boulderbürste gereinigt. Diese entfernt Schweiß- und Chalk-Rückstände vom Griff. Ein regelmäßiges Abbürsten ist sehr wichtig, um die Griffigkeit zu bewahren. Am besten wird die Kletterbürste mit einem Karabiner immer am Gürtel getragen, sodass sie direkt beim Klettern eingesetzt werden kann.

Welche Klettergriffe sind die besten?

Die idealen Klettergriffe sind vor allem eines: stabil. Sie müssen regelmäßiger Nutzung problemlos standhalten, dürfen nicht abnutzen und sollten sehr belastbar sein. Dafür werden heute robuste Kunststoffe oder Holz verwendet. Wer richtig klettern will, sollte außerdem möglichst viele verschiedene Griffe kaufen. Nur so kann auch wirklich vielseitig trainiert werden. Die besten Modelle 2024 stellen wir in unseren Empfehlungen vor.

Was kosten gute Klettergriffe?

Ein Pack mit zehn Griffen kostet durchschnittlich 70 bis 80 Euro. Klettergriffe werden fast immer in Sets mit unterschiedlich vielen Griffen verkauft. Deshalb ist es schwer, einen allgemeingültigen Preis zu nennen. Grundsätzlich gilt aber: Je größer das Set, desto günstiger werden die einzelnen Griffe.

Welche Alternative zu Klettergriffen gibt es?

Wer nur seine Griffkraft verbessern möchte, muss dafür nicht gleich eine ganze Kletterwand aufbauen. Trainiert werden kann auch mit einem Hangboard. Dabei handelt es sich um ein Brett aus Kunststoff oder Holz. Die verschiedenen Einkerbungen sind ideal, um die Finger- und Griffkraft zu trainieren.

Kann man Klettergriffe selber machen?

Ja, das geht. Es gehört aber ein bisschen Erfahrung dazu, um gute Klettergriffe selber zu machen. Als Rohmaterial kann zum einen Holz verwendet werden, das dann in Form geschnitzt wird. Eine andere Möglichkeit ist es, die Griffe einfach in einer Form selbst zu gießen.

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest oder Ökotest zu Klettergriffen?

Ökotest und Stiftung Warentest haben bisher keinen Test zu Klettergriffen veröffentlicht. Die beliebtesten Produkte der Käufer 2024 gibt es aber in unserer Bestsellerliste.

Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Lucie

Freigeist und Outdoorfreundin
Lucie ist für alle Outdoor-Sportarten zu haben. An den Wochenenden kann man sie beim Klettern, Wandern oder Slacklinen finden. Ihre Urlaube verbringt sie meistens mit Camping. So weiß sie aus eigener Erfahrung, auf was es bei guter ausrüstung ankommt.

Bewerte diesen Beitrag:

4.8/5 (5 Bewertungen)

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

Folge uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar schreiben