BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Halbseil: Die 7 besten Modelle 2024?

von Felix

halbseil-teaser
Wenn Du über Links auf unserer Website einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Über uns.

Damit ein Kletterer bei einem Sturz nicht an dem sprichwörtlichen „seidenen Faden“ hängt, sondern an robusten Kletterseilen, ist der Kauf des richtigen Produktes für Kletterer enorm wichtig. Ein Halbseil stellt eine gute Option für Alpin- und Eisklettern sowie Gletscher- und Hochtouren dar.

Fehlkäufe vermeiden:

Die 7 besten Halbseile 2024 stellen wir in den Empfehlungen vor. In unserer Checkliste werden zudem die wichtigsten Kaufkriterien und Merkmale erklärt. So ist im Nu das perfekte Halbseil für das nächste alpine Abenteuer ausgewählt.

Inhalt:

  1. Empfehlung: Die besten Halbseile 2024 im Vergleich.
  2. Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig.
  3. Bestseller: Die beliebtesten Halbseile im Überblick.
  4. FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Halbseilen.

Die besten Halbseile 2024 im Vergleich

Warum uns vertrauen? Wir empfehlen nur Produkte, die unseren Ansprüchen genügen. Unsere Bewertung basiert auf den wichtigsten Produktmerkmalen, Kundenbewertungen, eingehaltenen Qualitätsstandards, Preis und den Erfahrungen unserer Experten. So arbeiten wir.

1. Bestes Halbseil für Mehrseillängenrouten

Preiswert
Petzl Tango 8.5 Halbseil*

    Mit 8,5 Millimetern verfügt dieses Halbseil über einen relativ großen Durchmesser und ist in Längen von 50 und 60 m verfügbar. Dieser macht das Seil extrem robust und angenehm im Handling. Trotzdem überzeugt das Petzl Tango 8.5 Halbseil mit einem geringen Gewicht von 47 g pro Meter.

    Was wir mögen:

    • Größenauswahl
    • Stärke
    • Lebensdauer
    • Preis
    • Gewicht
    Was wir nicht mögen:

    • Sturzdämpfung

    Warum wir es mögen: Dieses Halbseil überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Es besitzt eine praktische Kennzeichnung zur Seilmitte, um Seilmanöver zu vereinfachen. Allerdings bietet es eine geringere Sturzdämpfung als andere Seile.

    Empfohlen für: Dieses Halbseil eignet sich ideal für das Klettern von Mehrseillängen-Routen.

    2. Bestes leichtes Halbseil

    Vielseitig
    Beal Ice Line 8,1 mm Golden Dry Halbseil*

      Das 50 Meter lange Ice Line 8.1 mm Golden Dry Halbseil von Beal überzeugt durch sein geringes Gewicht und seine geschmeidige Beschaffenheit. Es ist 8,1 mm dick und zudem imprägniert. Seilmantel und Seilkern sind miteinander verbunden, was für eine erhöhte Sicherheit sorgt.

      Was wir mögen:

      • Farbauswahl
      • Robustheit
      • Vielseitigkeit
      • Gewicht
      Was wir nicht mögen:

      • Packmaß

      Warum wir es mögen: Praktischerweise ist dieses Halbseil auch im Doppelpack erhältlich und als Zwillingsseil verwendbar. Mit einem Gewicht von 39 g pro Meter ist es eines der leichtesten Seile auf dem Markt. Allerdings ist das Packmaß nicht kleiner als bei anderen Halbseilen.

      Empfohlen für: Dieses Halbseil ist besonders beim Eisklettern und bei Alpinisten beliebt.

      3. Bestes Halbseil für Fortgeschrittene

      Hochwertig
      Mammut 7.5 Alpine Sender Dry Rope Halbseil*

        Das Mammut 7.5 Alpine Sender Dry Rope kann den anspruchsvollen Anforderungen der verschiedensten Terrains gerecht werden. Bei 60 Metern Länge ist es nur 7,5 mm breit und überzeugt daher zusätzlich mit einem geringen Gewicht von 38 g pro Meter. Zusätzlich ist die Oberfläche sehr griffig.

        Was wir mögen:

        • Robustheit
        • Grip
        • Langlebigkeit
        • Gewicht
        Was wir nicht mögen:

        • Handhabung

        Warum wir es mögen: Durch eine wasser- und schmutzabweisende Dry-Veredlung besitzt das Halbseil der Marke Mammut eine lange Haltbarkeit. Dafür ist durch die dünne Beschaffenheit das Befestigen für Anfänger möglicherweise schwieriger.

        Empfohlen für: Dieses Seil wird von Fortgeschrittenen in jeglichen Bereichen des alpinen Bergsteigens eingesetzt.

        4. Bestes Halbseil zum Eisklettern

        Langlebig
        Petzl Paso Guide 7.7 Halbseil*

          Das Petzl Paso Guide Halbseil ist hochwertig imprägniert und kann daher auch gut auf Schnee und Eis verwendet werden. Es hat eine Länge von 70 Metern und einen Durchmesser von 7,7 mm. Mit einem Gewicht von 40 g pro Meter liegt es im leichten Bereich der Halbseile.

          Was wir mögen:

          • Farbauswahl
          • Robustheit
          • Langlebigkeit
          • Handhabung
          • Gewicht
          Was wir nicht mögen:

          • Preis

          Warum wir es mögen: Dieses Halbseil ist in vielen, gut sichtbaren Farben verfügbar und besitzt eine wasserabweisende Imprägnierung, welche die Lebensdauer stark erhöht. Die Kennzeichnung der Seilmitte vereinfacht die Handhabung zusätzlich.

          Empfohlen für: Dieses Halbseil eignet sich für alpines Bergsteigen und Eisklettern in anspruchsvollen Gebieten.

          5. Bestes dünnes Halbseil

          Kompakt
          Edelrid Skimmer Eco Dry 7.1 Halbseil*

          Das Edelrid Skimmer Eco Dry ist mit 7,1 mm Durchmesser eines der dünnsten Halbseile auf dem Markt. Je nach Anbieter ist es mit 50, 60 oder 70 Metern Länge erhältlich. Es ist mit einer wasser- und schmutzabweisenden Schutzschicht versehen, welche für eine lange Lebensdauer sorgt.

          Was wir mögen:

          • Robustheit
          • Beständigkeit
          • Gewicht
          • Packmaß
          Was wir nicht mögen:

          • Vielseitigkeit

          Warum wir es mögen: Die geringe Dicke ermöglicht zusammen mit dem geringen Gewicht von 36 g pro Meter einen einfachen Transport. Dadurch ist dieses Halbseil allerdings gleichzeitig nicht so vielseitig einsetzbar, wie andere Produkte unseres Vergleichs.

          Empfohlen für: Dieses Halbseil ist ein zuverlässiger Begleiter beim Eisklettern und verfügt über eine Doppelzulassung als Zwillingsseil.

          6. Bestes Halbseil mit Dreifachzertifizierung

          Extra lang
          Beal Joker Unicore 9.1 Golden Dry Kletterseil*

            Dieses Seil von Beal erfüllt nicht nur die Normen für Halbseile, es kann auch als Einfach- und Zwillingsseil genutzt werden. Bei einer großzügigen Länge von 80 Metern, hat das Joker Unicore einen Durchmesser von 9,1 mm. Es zählt damit zu den sehr breiten Halbseilen und liegt angenehm in der Hand.

            Was wir mögen:

            • Länge
            • Stärke
            • Langlebigkeit
            • Handlichkeit
            Was wir nicht mögen:

            • Preis

            Warum wir es mögen: Die Beschichtung des Halbseils macht es lange geschmeidig und sorgt für seine weiche, aber dennoch griffige Oberfläche. Das robuste Polyamid sorgt für eine lange Lebensdauer und hohe Belastbarkeit des Halbseils.

            Empfohlen für: Dieses Halbseil ist durch die Länge und Stärke äußerst vielseitig, und selbst von Anfängern einsetzbar.

            7. Bestes kurzes Halbseil

            Nachhaltig
            Edelrid Apus Pro Dry 7.9 Halbseil*

              Bei dem Edelrid Apus Pro Dry 7.9 handelt es sich um ein Halbseil der kürzeren Sorte. Das Standartmodell ist 40 Meter lang und 7,9 mm breit. Allerdings ist es ebenfalls in Längen von 50, 60, 70 und 80 m verfügbar. Das Material ist durch die Behandlung wetterbeständig und stark belastbar.

              Was wir mögen:

              • Länge
              • Belastbarkeit
              • Langlebigkeit
              • Handlichkeit
              Was wir nicht mögen:

              • Gewicht

              Warum wir es mögen: Zusätzlich zur starken Robustheit ist die nachhaltige und umweltfreundliche Produktion ein weiterer Pluspunkt dieses Seils. Es ist sehr handlich, durch das Gewicht von 62 g pro Meter allerdings das schwerste Seil unseres Vergleichs.

              Empfohlen für: Dieses Seil eignet sich für alle alpinen Klettertouren und ist als Halb- und Zwillingsseil verwendbar.

              Halbseil Checkliste: Diese Merkmale sind im Test wichtig

              • Einsatzbereich: Von Alpin-, Eis- und Mixedklettern, über Gletscher- und Hochtouren, bis hin zum Tradclimbing: Das Halbseil lässt sich relativ flexibel für verschiedene Bereiche einsetzen. Je nach Verwendung sind unterschiedliche Faktoren von Bedeutung. Ein Halbseil für Hochtouren profitiert zum Beispiel von einem geringen Gewicht. Auch individuelle Präferenzen entscheiden über Eigenschaften wie Dicke.
              • Dicke: Der Durchmesser von Halbseilen liegt für gewöhnlich zwischen 7,5 und 9 mm. Damit sind Halbseile deutlich dünner als Einfachseile, jedoch noch nicht ganz so dünn wie die meisten Zwillingsseile.

                Je dünner das Seil, desto leichter wird es natürlich. Das kann bei langen Touren oder im Profibereich schon eine Rolle spielen. Wer das Klettern als Freizeitsport betreibt, setzt den Fokus wahrscheinlich auf andere Faktoren: Seile mit einem etwas dickeren Durchmesser sind deutlich angenehmer im Handling.

              • Länge: Halbseile haben in der Regel eine Länge von 50 bis 60 Metern. Zu beachten ist der Vorteil, dass beim Abseilen mit Halbseilen, im Gegensatz zu Einfachseilen, die komplette Seillänge ausgenutzt werden kann. Das heißt, ein Seil mit 60 Metern Länge ermöglicht tatsächlich eine Abseilstrecke von 60 Metern, nicht bloß von 30, wie es beim Einfachseil der Fall wäre.

              Mehr zum Thema: Das sind die besten Kletterseile 2024.

              Bestseller: Die beliebtesten Halbseile

              Was wird häufig gekauft? Entdecke nachfolgend die TOP 11 der beliebtesten und am häufigsten gekauften Angebote. Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert.

              **Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

              FAQ: Häufige Fragen und Antworten

              halbseil-faq

              Kann man mit einem Halbseil klettern?

              Mit einem Halbseil klettern kann der Alpinist besonders gut auf Gletschern oder bei Hochtouren. Auch Eis- und Mixedklettern eigenen sich als Einsatzgebiete für diesen Seiltyp. Wer in der Halle oder am Fels Sportklettern möchte, der ist möglicherweise besser mit einem Einfachseil bedient.

              Welches Halbseil ist am besten?

              Ein gutes Halbseil erfüllt alle Kriterien, die vom jeweiligen Einsatzgebiet vorausgesetzt werden. Aufgrund des überwiegenden Outdoor Gebrauches sollte das Produkt auf jeden Fall imprägniert sein. In unseren Top7 stellen wir die besten Halbseile 2024 und deren Eigenschaften vor. Die beliebtesten Modelle der Käufer 2024 haben wir in unserer Bestsellerliste zusammengefasst.

              Was ist die Halbseiltechnik?

              Dabei handelt es sich um eine Halbseil Sicherungstechnik, bei der immer nur einer der beiden Seilstränge in die Zwischensicherungen gehängt wird. Die Technik verringert die Reibung des Seils und erleichtert den Nachstieg für einen weiteren Kletterer.

              Allerdings muss bei dieser Halbseil Sicherungstechnik immer darauf geachtet werden, dass jedes der Halbseile an sich stark genug ist, um einen Sturz auszuhalten.

              Wie teuer ist ein gutes Halbseil?

              Im Durchschnitt kosten gute Halbseile zwischen 150 und 250 Euro. Allerdings gilt es zu beachten, dass davon immer zwei gleiche Modelle benötigt werden. Nur im Doppelpack kann das Halbseil richtig eingesetzt werden.

              Vorteile vom Abseilen mit Halbseil?

              Das Abseilen mit Halbseil hat den großen Vorteil, dass die volle Länge beider Seile zum Abseilen genutzt werden kann. Bei einem 50 Meter Seil beträgt die Abseilstrecke bei einem Einfachseil nur 25 Meter. Beim Halbseil können die vollen 50 Meter ausgeschöpft werden.

              Welche Alternative zu Halbseilen gibt es?

              Je nach Anwendungsgebiet können statt Halbseilen auch Zwillingsseile verwendet werden. Die sind jedoch hauptsächlich für Spezialisten geeignet, erfordern viel Können und kommen dann zum Einsatz, wenn es auf jedes Gramm ankommt. Beim Sportklettern und für viele andere Bereiche eignet sich auch das Einfachseil, dessen Funktion hier genau erklärt wird.

              Wo kann man ein Halbseil kaufen?

              Wer ein Halbseil kaufen möchte, wird in Onlineshops wie denen von Bergzeit, Bergfreunde oder Amazon fündig. Marken wie Petzl, Beal, Edelrid und Mammut bieten in der Regel eine vielfältige Auswahl. Kundenrezensionen können eine Hilfe bei der Wahl des Produktes sein.

              Welche Ausrüstung wird außer dem Halbseil zusätzlich zum Klettern benötigt?

              Los geht es bei geeigneten Kletterschuhen fürs Sportklettern. Für Bergtouren und Klettersteige werden andere Schuhe benötigt. Hier sollte sich nach festen Wanderschuhen oder Bergstiefeln umgesehen werden. Auch die restliche Bekleidung und der Kletterhelm muss je nach Witterung und Tätigkeit passend gewählt werden.

              Gibt es einen Halbseil Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

              Weder Stiftung Warentest, noch Ökotest haben bisher einen Halbseil Test veröffentlicht. In der Checkliste erklären wir dafür die wichtigsten Kaufkriterien und Merkmale, die es zu beachten gibt. Die Bestsellerliste stellt zudem die beliebtesten Modelle der Käufer 2024 vor.

              Anmerkung der Redaktion: Die hier geäußerten Meinungen liegen allein beim Autor. Der Inhalt wurde von keinem Werbetreibenden unterstützt, überprüft, genehmigt oder in irgendeiner Weise finanziell unterstützt. Wir empfehlen nur Produkte, von denen wir überzeugt sind. Wie wir arbeiten

              *Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Kundenrezensionen, Preise, Lieferzeit & -kosten möglich. Durch die Verlinkung ausgewählter Online-Shops und Partner erhalten wir ggf. eine kleine Affiliate-Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

              Quellen & hilfreiche Webseiten

              Felix

              Experte für Kletterausrüstung
              Felix ist leidenschaftlicher Hobby-Kletterer und ist in seiner Freizeit so oft es geht am klettern. Ständig erkundet er neue Herausforderungen an den Felswänden und Boulderhallen dieser Welt. Als freier Redakteur bei BeyondCamping teilt er seine Erfahrungen und Fachwissen, um andere Kletterbegeisterte zu inspirieren und ihnen bei ihren eigenen Abenteuern zu helfen.

              Bewerte diesen Beitrag:

              4.8/5 (5 Bewertungen)

              Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

              Danke! Verpasse keine Neuigkeiten mehr...

              Folge uns auf Social Media!

              Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

              Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

              Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

              Kommentar schreiben