BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Camping Edersee:
Die 2 besten Campingplätze?

von Laura

Beitragsbild Camping Edersee

Camping am Edersee ist vielseitig und von zahlreichen Freizeitaktivitäten und wunderschöner Natur geprägt. Um das meiste aus dem Campingurlaub zu holen, ist es jedoch essenziell, den richtigen Campingplatz zu wählen.

Der perfekte Campingplatz am Edersee?

Wer am Edersee Camping gehen möchte, findet in diesem Artikel einige der beliebtesten Campingplätze vor Ort. Egal ob die Anfahrt mit dem Wohnmobil geplant wird oder lieber ein Bungalow bzw. Mobilheim gemietet wird – hier findet sich ein passendes Angebot, dass das Camping am Edersee zum absoluten Highlight macht.

Wissenswertes über die Region:

  • Größe: 11,8 Quadratkilometer
  • Liegt in Hessen
  • Einer der beliebtesten Stauseen in Deutschland
  • Freizeitparadies mit zahlreichen Angeboten für Kinder und Erwachsene
  • Liegt neben dem Nationalpark Kellerwald Edersee, der zu den UNESCO Weltnaturerben gehört

Top Campingplätze am Edersee

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze am Edersee und erfahre, was diese Plätze auszeichnet. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

Camping- & Ferienpark Teichmann

Camping Teichmann
©Camping Teichmann

Warum so beliebt?

Der Camping- & Ferienpark Teichmann liegt direkt am Nationalpark Kellerwald und am Beginn des Edersees. Die traumhaft schöne Landschaft und die weitläufigen Hügel & Wälder warten darauf, von Dir erkundet zu werden. Zahlreiche Wander- & Radwege führen entlang der wichtigsten Highlights mitten ins Naturerlebnis der Ferienregion Edersee & des Nationalparks.

Rund um den eigenen Badesee finden wir für jeden – in einer großen Gruppe oder allein, ob mit Zelt, Reisemobil oder in hübschen Ferienhäusern – das passende Zuhause für den Traumurlaub! Auch der Hund ist herzlich willkommen. Inmitten idyllischer Natur mit Restaurants, Minimarkt, liebevoll gestalteten Waschhäusern mit allem Komfort und einem vielfältigen Sport- & Animationsprogramm bleiben keine Wünsche offen!

Adresse: Zum Träumen 1A, 34516 Vöhl-Herzhausen
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-teichmann.de

Camping-Club Kassel e.V.

Camping-Club-Kassel
©Camping-Club-Kassel

Warum so beliebt?

Der Campingplatz liegt am östlichen Ortsrand von Bad Zwesten an der Schwalm. Von der Bundesstraße 3 kommend folgen Sie einfach der Beschilderung.

Der Campingplatz ist ein ebenes, baumbestandenes Wiesengelände, umschlossen durch eine Flussschleife der Schwalm und einem Ausläufer des Kellerwalds. Das Gelände ist zweigeteilt. Je Platzteil ist ein Sanitärgebäude und ein Spielplatz vorhanden. Ein Schwimmbecken sorgt sommertags für Abkühlung. Ein Stellplatz ist ca. 100 m2 groß. Der Platz verfügt über 2 behindertengerechte Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum barrierefreien Sanitärraum.

Zur Vermietung stehen 3 Trekking-Hütten, a 4 Pers. und ein Wohnwagen für 2 Pers. zur Verfügung. An den Wochenenden öffnet der Biergarten.

Adresse: Am Campingplatz, 34596 Bad Zwesten
Öffnungszeiten:
Webseite: www.waldcamping.de

Beste Reisezeit

Reisezeit-Edersee

Die beste Reisezeit am Edersee ist abhängig von persönlichen Vorlieben und Aktivitäten, die während des Besuchs geplant sind. Jede Jahreszeit bietet seinen ganz besonderen Reiz.

  • Frühling (März bis Mai):
    Der Frühling ist eine wunderbare Zeit, um den Edersee zu besuchen. Die Natur erwacht, die Blumen blühen und die Temperaturen werden angenehmer. Diese Jahreszeit eignet sich ideal für Wanderungen, Radtouren und Naturerkundungen. Zudem sind Bootsfahrten möglich, obwohl die Wassertemperaturen noch kühl sein können.
  • Sommer (Juni bis August):
    Die Hauptsaison am Edersee ist der Sommer. Die Temperaturen sind warm und die Tage sind lang. Diese Zeit ist perfekt für Wassersportarten wie Schwimmen, Segeln, Surfen und Angeln. Die Uferbereiche und Strände sind zu dieser Zeit lebendig und es gibt viele Freizeitmöglichkeiten.
  • Herbst (September bis November):
    Der Herbst ist ideal für Wanderer und Naturliebhaber. Die Laubfärbung rund um den See und im angrenzenden Nationalpark Kellerwald-Edersee ist spektakulär. Die Jahreszeit ist zudem die Zeit der Ernte, wodurch regionale Spezialitäten probiert werden können.
  • Winter (Dezember bis Februar):
    Der Winter am Edersee ist ruhig und romantisch. Die verschneiten Wälder können genossen und bei geeigneten Bedingungen kann auf dem gefrorenen See Schlittschuh gelaufen werden. In einigen Jahren gefriert der Edersee, was ein unvergessliches Erlebnis bietet.

Beliebte Reiseorte am Edersee

Reiseorte-Edersee

Der Edersee ist ein großer Stausee im Bundesland Hessen und ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber, Wassersportler und Erholungssuchende. Einige der beliebtesten Reiseorte und Sehenswürdigkeiten am Edersee sind:

  • Waldeck: Oberhalb des Edersees ist die Stadt Waldeck. Sie bietet einen malerischen Blick auf den Stausee und das nahegelegene Schloss Waldeck. Das Schloss ist ein beeindruckendes Bauwerk und beherbergt ein Museum.
  • Edersee-Staumauer: Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in der Region ist die Edersee-Staumauer. Die Staumauer kann besichtigt und so mehr über die Geschichte erfahren werden. Zudem bietet sie einen großartigen Blick über den Stausee.
  • Kellerwald-Edersee-Nationalpark: Rund um den Edersee erstreckt sich der Nationalpark. Er ist ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Hier findet jeder Outdoor-Liebhaber zahlreiche Wanderwegen, die durch dichte Wälder und malerische Landschaften führen.
  • Bringhausen: Am Ufer des Edersees liegt das Dorf Bringhausen. Es ist ein beliebter Ausgangspunkt für Bootstouren und Wassersportaktivitäten. Hier kann zudem der Edersee-Aquapark besucht werden, der Spaß für die ganze Familie bietet.
  • Rehbach: In Rehbach gibt es einen kleinen Hafen, von dem Bootstouren auf den Edersee unternommen werden können. Es ist außerdem ein ruhiger Ort, um die Natur zu genießen.
  • Asel: Dies ist ein beliebter Ort am Edersee mit einem Campingplatz und einem Strandbereich, der sich gut zum Schwimmen und für Wassersportaktivitäten eignet.
  • Hemfurth-Edersee: Zugang zur Edersee-Sperrmauer und dem Besucherzentrum bietet der Ort Hemfurth-Edersee. Hier kann mehr über die Geschichte des Stausees und seine Bedeutung für die Region erfahren werden.
  • Affoldern: Ein weiterer Ort am Edersee mit einem Jachthafenund Möglichkeiten zum Angeln und Wassersport ist Affoldern.

Anreise

Die Anreise zum Edersee ist relativ einfach, da die Region gut an das Verkehrsnetz angeschlossen ist. Hier sind einige Anreisemöglichkeiten für den Edersee:

  • Mit dem Auto: Eine der praktischsten Optionen ist die Anreise mit dem eigenen Auto. Die Autobahn A49 verläuft in der Nähe des Edersee. Es können verschiedene Abfahrten genutzt werden, um in die Region zu gelangen. Die genaue Route hängt von dem eigenen Abfahrtsort ab und kann in Google Maps gut geplant werden.
  • Mit der Bahn: Die nächstgelegenen Bahnhöfe zum Edersee sind in Korbach und Bad Wildungen. Von dort aus kann mit lokalen Bussen oder Taxis zum endgültigen Zielort am Edersee gefahren werden. Von verschiedenen Städten in Deutschland bietet die Deutsche Bahn Verbindungen nach Korbach und Bad Wildungen.
  • Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Kassel-Calden ist der nächstgelegene zum Edersee. Von dort kann mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln in die Region gefahren werden. Der Flughafen Frankfurt am Main ist eine größerer Möglichkeit und etwa 2 bis 3 Stunden Autofahrt entfernt.
  • Mit dem Bus: Es gibt regionale Busverbindungen, die in die Nähe des Edersee führen. Es sollten die aktuellen Fahrpläne und Routen überprüft werden, da diese je nach Jahreszeit variieren können.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping am Edersee.

Wie viele Campingplätze gibt es am Edersee?

Rund 15 verschiedene Campingplätze erlauben es Personen, am Edersee Camping zu gehen. Viele davon liegen direkt am See, sodass das Wasser jederzeit schnell erreicht werden kann. Hunde sind in den meisten Campingplätzen willkommen, sodass sie ohne Probleme mitgenommen werden können.

Was kostet ein Stellplatz am Edersee?

Stellplätze am Edersee können ab ca. 10 € pro Nacht gemietet werden. Die meisten Campingplätze sind durchgehend geöffnet, sodass das Camping am Eder ganzjährig möglich ist.

Welche Campingplätze am Edersee sind die schönsten?

Der Edersee ist von zahlreichen schönen Campingplätzen umgeben. Einige der schönsten Plätze der Region werden in dieser Übersicht vorgestellt.

Was muss man am Edersee gesehen haben?

Am Edersee gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten, die sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß bringen können:

  • Wandern im Nationalpark Kellerwald-Edersee
  • Badestrand in Rehbach
  • Edersee-Schifffahrt
  • Schloss Waldeck
  • Sommerrodelbahn

Laura

Wander- und Camping-Expertin
Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

4.8/5 - (6 votes)

Kommentar schreiben