BeyondCamping
Beitragsbild Camping Allgaeu

Camping Allgäu:
Die 7 besten Campingplätze?

Das Allgäu hat für jede Urlaubsart etwas zu bieten. Egal ob Entspannung, sportliche Aktivitäten oder sonstige Erlebnisse, hier ist für jeden etwas dabei. Durch die zahlreichen Campingplätze ist das Allgäu optimal für einen Campingurlaub.

Welche Campingplätze im Allgäu sind einen Besuch wert?

BeyondCamping hat die beliebtesten Campingplätze im Allgäu ausgezeichnet und stellt diese hier vor. So findet jeder den passenden Platz für seinen Urlaub.

Wissenswertes über die Region:

  • Mehr als 30 Seen in der Region
  • Größte Stadt der Region: Kempten
  • Größter Berg im Allgäu: Großer Krottenkopf mit 2656 m Höhe
  • Das Allgäu bietet im Winter 43 Skigebiete

Top Campingplätze im Allgäu

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze im Allgäu und erfahre, warum gerade diese Angebote so beliebt sind.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Camping Ottobeuren

Camping Ottobeuren
©Camping Ottobeuren

Warum so beliebt?

Der Campingplatz Ottobeuren bietet 85 Touristenplätzen und 5 Bettenlagern im Stil der Alpenvereinshütten. Der Platz ist am Ortsrand von Ottobeuren im Kneippland Unterallgäu, im Tal der westlichen Günz und vor der großen Kulisse der Allgäuer Alpen.

Das Unterallgäu ist geprägt von Brauchtum und barocker Tradition, sanften Hügeln, großen Wiesen, Weilern und Wegen und natürlich von den berühmten Allgäuer Kühen. Erholen Sie sich in der wunderschönen Natur und genießen Sie die Kultur und Gastfreundschaft.

Ottobeuren ist auch idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ins gesamte Allgäu, nach Oberschwaben, an den Bodensee und in die Regionen München und Ulm.

Adresse: Hawanger Str. 20, 87724 Ottobeuren
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-ottobeuren.de

Camping Pfronten

Camping-Pfronten
©Camping-Pfronten

Warum so beliebt?

Der Campingplatz liegt mitten auf einer großen gepflegten Rasenfläche mit Blick auf die Allgäuer und Ammergauer Alpen, sowie Deutschlands höchsten Berg die Zugspitze und König Ludwigs letzten Traum, Burg Falkenstein.

Der Platz bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt für unterschiedlichste Aktivitäten wie Wandern, Radeln und Mountainbiken.

Adresse: Tiroler Str. 184, 87459 Pfronten
Öffnungszeiten: 16.05. – Oktober
Webseite: www.camping-pfronten.de

Campingplatz Elbsee

Campingplatz Elbsee
©Campingplatz Elbsee

Warum so beliebt?

Idyllisch liegt der Campingplatz im Allgäuer Voralpenland in einem Landschaftsschutzgebiet zwischen Wiesen und Wäldern am Ufer des Elbsees. Der Platz mit seinem angrenzenden 3-Sterne-Superior-Hotel und Ferienwohnungen ist teilweise in Terrassen angelegt und die Stellplätze sind naturnah gestaltet.

Die hochwertigen, komfortablen und modernen Sanitäranlagen in zwei Gebäuden sind mit Mietbädern, einem Kinderbad mit Familienkabine, Wickelraum und Babybadewanne sowie barrierefreien Zugängen ausgestattet. Für Hunde ist auch eine separate Hundedusche vorhanden.

Der Wellnessbereich und die umfangreichen Freizeitmöglichkeiten direkt am Platz bieten genauso viel Spaß wie die Ausflugsziele in der Umgebung (z. B. das Schloss Neuschwanstein oder die Wieskirche Steingaden). Ebenfalls zu empfehlen sind die ausgedehnten Rad- und Wanderwege in der Region.

Adresse: Am Elbsee 3, 87648 Aitrang
Öffnungszeiten:
Webseite: www.elbsee.eu

Camping- und Wohnmobilpark Markt Wald/Settele

Wohnmobilpark Markt Wald
©Wohnmobilpark Markt Wald

Warum so beliebt?

Das Urlaubsparadies mit eigenem Badeweiher finden Sie in Bürgle/Markt Wald im Naturpark Augsburg Westliche Wälder. Die Stellplätze sind großzügig bemessen und alle Plätze verfügen über eine Grünfläche.

Die malerische Landschaft lädt zum träumen ein und belebt Körper und Geist. Hier finden Sie Ruhe, Erholung und Rund um die Umgebung bieten sich verschiedene Freizeitmöglichkeiten, Wander- und Radwege an. Am Platz befindet sich ein Café das Sie mit deftigen Brotzeiten, selbstgebackenen Kuchen oder auch mit Eis verwöhnt.

Adresse: Bürgle 1, 86865 Markt Wald
Öffnungszeiten:
Webseite: www.wohnmobilpark-markt-wald.de

Camping Hopfensee

Caming Hopfensee
©Caming Hopfensee

Warum so beliebt?

Camping Hopfensee wird bereits in der vierten Generation geführt und ist vor allem für junge Familie mit Kleinkindern ausgelegt. Erst wenn die Kinder beschäftigt und glücklich sind, haben die Eltern Urlaub.

Durch die zahlreichen Indoor-Angebote wie das Spielhaus mit 1000qm, der Kinderbetreuung, das Kino, Basteln etc. ist gute Laune auch bei schlechtem Wetter garantiert. Aber auch die Erwachsenen kommen im Wellnessbereich 1001 Nacht auf ihre Kosten oder können in der physikalischen Praxis vor Ort etwas für Ihre Gesundheit tun.

Ansonsten bietet natürlich die Region direkt bei den berühmten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie den zahlreichen Badeseen in der Umgebung tolle Ausflugsmöglichkeiten und wunderschöne Wanderwege.

Adresse: Fischerbichl 17, 87629 Füssen
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.camping-hopfensee.com

Campingplatz Seewang

Campingplatz Seewang
©Campingplatz Seewang

Warum so beliebt?

Der familiengeführte Campingplatz in ländlich, idyllischer Lage am Forggensee verfügt über Caravan-Stellplätze mit herrlichem Alpenblick inmitten unberührter Natur und traumhaft ruhiger Lage. Komfortstellplätze mit Wasser-, Abwasser und Stromanschluss direkt am Platz bieten Ihnen einen angenehmen, entspannten Urlaub.

Der Campingplatz hat das ganze Jahr über geöffnet und bieten Ihnen Sommer- und Wintersaisonstellplätze an, um das Allgäu auf längere Zeit näher kennenlernen zu können! Für Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz zum Austoben.

Die Forggensee-Radrunde beginnt hier direkt „vor der Haustüre“ und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Auch alternative Wander- oder Radtouren finden Sie in nächster Nähe. Die einmaligen Allgäuer Sehenswürdigkeiten lohnen sich zu jeder Jahreszeit und sind in nächster Umgebung erreichbar.

Adresse: Tiefental 1, 87669 Rieden am Forggensee
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.camping-forggensee.de

Via Claudia Camping

Via Claudia Camping
©Via Claudia Camping

Warum so beliebt?

Der Campingplatz liegt wunderschön eingebettet in die Allgäuer Natur, direkt am oberen Lechsee, der vom Lech gespeist wird. Mit ca. 850 Stellplätzen und ca. 20 Unterkünften gehört der Platz zwar zu den größeren Plätzen in der Umgebung, aber das familiäre Wohlfühl-Flair vermisst man hier ganz sicher nicht.

Genießen Sie Ihre Urlaubstage im wunderschönen Allgäu mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein, Wieskirche, Schloss Linderhof, Oberammergau und vielem mehr in unmittelbarer Umgebung. Die umfangreiche Ausstattung lädt zum Verweilen am Platz ein, oder Sie genießen die traumhafte Umgebung mit zahlreichen Seen und Bergen.

Adresse: Via Claudia 6, 86983 Lechbruck am See
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.via-claudia-camping.de

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping im Allgäu.

Wie viele Campingplätze gibt es im Allgäu?

Im Allgäu gibt es über 16 Campingplätze.

Was kostet ein Stellplatz im Allgäu?

Im Allgäu gibt es bereits einen Stellplatz ab 8 Euro pro Nacht.

Welche Campingplätze im Allgäu sind die schönsten?

Im Allgäu gibt es zahlreiche schöne Campingplätze. BeyondCamping stellt hier die beliebtesten Plätze vor.

Was muss man im Allgäu gesehen haben?

Im Allgäu gibt es viel Sehenswertes. Folgende Sehenswürdigkeiten/Ausflugstipps sind bei Urlaubern besonders beliebt:

  • Schloss Neuschwanstein
  • Starzlachklamm bei Sonthofen
  • Fellhorn und Nebelhorn mit ihren 2000 m hohen Gipfeln
  • Skywalk Allgäu in Scheidegg
  • Bergbauernmuseum Diepolz
  • Bergruinen Ostallgäu

Im Allgäu gibt es noch einiges mehr zu entdecken und bietet viele Möglichkeiten für einen Ausflug im Campingurlaub.

4.8/5 - (6 votes)

Franziska

Franziska liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben