BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Camping Niedersachsen:
Die 24 besten Campingplätze?

von Laura

Beitragsbild Camping Niedersachsen

Niedersachsen ist eine der beliebtesten Campingregionen in ganz Deutschland. Über 300 verschiedene Campingplätze finden sich in dem Bundesland, sodass die Auswahl eines Campingparks schnell überfordernd wird.

Die schönsten Campingplätze in Niedersachsen:

BeyondCamping hat die besten Campingplätze in Niedersachsen ausgezeichnet und hier vorgestellt. So steht dem Campingurlaub nichts mehr im Weg.

Wissenswertes über die Region:

  • Lage: Nordwesten Deutschlands
  • Große Städte: Hannover (Hauptstadt), Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück
  • Vielseitige Landschaft voller Flüssen, Seen, Mooren, Wäldern und Heidelandschaft
  • Grenzt an die Nordsee
  • Beherbergt Teile des Harz

Top Campingplätze in Niedersachsen

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze in Niedersachsen und erfahre, was diese Plätze auszeichnet. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

Wohnmobil und Campingpark Ambergau

Wohnmobil-und-Campingpark-Ambergau
©Wohnmobil und Campingpark Ambergau

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Freizeitparks

Der ruhig gelegene, in die Natur eingebundene Campingplatz befindet sich im Naturschutzgebiet des Harzer Vorlandes. Hier finden Sie durch die individuell mit Hecken angelegten Stellplätze ausreichend Ruhe.

Des Weiteren können Sie am kleinen Schwimmteich mit Quellwasserzufluss die Zeit genießen. Der Hainberg lädt zu Wanderungen und Radtouren durch die Wälder ein. Im Umfeld befinden sich Ausflugsziele wie z.B. der Harz, die Bodensteiner Klippen und ein Kinderfreizeitpark.

Hier ist jeder Herzlich Willkommen, egal ob Großmobil oder kleinere Wohnwagen bis hin zum Zelt. Durch den 24h Check-In können Sie jeder Zeit an- und abreisen. In der Zeit wo Ihre Hunde auf dem eingezäunten Auslauf toben können, spielen Ihre Kinder auf dem Spielplatz oder auf der kleinen Sportanlage.

Adresse: Hainbergstrasse 25, 31167 Bockenem
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.wohnmobil-und-campingpark-ambergau.de

Campingplatz Eulenburg

Camping-Eulenburg
©Camping Eulenburg

Warum so beliebt?

Camping auf 50.000 Quadratmeter im Landschaftsschutz gebiet von Osterode am Harz bietet ein eigenes Schwimmbad, Spielpatz und Bowlingcenter Eulenburg auf dem Gelände. Das umweltfreundliches Konzept für ökologisches Campen und Nachhaltigkeit ist dem Platz sehr wichtig.

Der Platz ist Start- und Zielpunkt für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren rund um Osterode. Die Kaminstube und der Biergarten sind von 8:00 bis mindestens 19:00 Uhr geöffnet. Auf den Platz gibt es einen Brötchenservice, Frühstückskarte, regionale Speisen und Getränke, hausgebackener Kuchen, Kaffeespezialitäten und Eis.

Adresse: Scheerenberger Str. 100, 37520 Osterode am Harz
Öffnungszeiten:
Webseite: www.eulenburg-camping.de

Camping Braunlage

Camping-Braunlage
©Camping Braunlage

Warum so beliebt?

Entdecken Sie die Kraft und Schönheit der Natur bei einem Campingurlaub auf dem Campingplatz Braunlage im Harz. Der Campingplatz liegt wunderschön im Wald, direkt am Nationalpark Harz und nur 1km von der Stadt Braunlage entfernt.

Der Campingplatz ist sehr schön aufgebaut, auf mehreren Terrassen. Es gibt dort Plätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte. Speziell für Zelte gibt es die Zeltwiese, der Platz vermietet zwei Baumzelte und hat drei Safarizelte. Der Campingplatz ist ganzjährig für Sie geöffnet.

Adresse: Am Campingpl. 1, 38700 Braunlage
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.campingbraunlage.de

Camping Bergmühle

Camping-Bergmuehle
©Camping Bergmuehle

Warum so beliebt?

Es erwartet Sie die Kulisse einer alten Wassermühle eingebettet zwischen Innerste, Wald und Wiese. Die Umgebung lädt zum Wandern, Rad- und Motorradfahren oder zum Spaziergang mit Ihrem Hund ein. Der Platz bietet ganzjährig große parzellierte Stellplätze für Wohnwägen, Wohnmobile und Zelte an, die platzeigenen Mietwohnwägen und das Fasshotel sind ebenfalls sehr beliebt.

Besondere Highlights sind Spielplatz, Tischtennis, Minigolf und die Bademöglichkeit im Flüsschen Innerste. Im direkten Umfeld liegen der Familienpark Sottrum, das Schloss Derneburg und die Burg Wohldenberg, der Innersteradweg führt direkt am Platz vorbei.

Adresse: Bergmühle 1, 31188 Holle
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.campingplatz-bergmuehle.de

Campingplatz am Bärenbache

Campingplatz-Baerenbache
©Campingplatz am Bärenbache

Warum so beliebt?

Der Campingplatz „Am Bärenbache“ liegt abseits vom Verkehr, in einem ruhigen Seitental, trotzdem nur wenige Fußminuten vom Ortskern entfernt. Die wunderschöne Südhanglage garantiert intensive Sonneneinwirkung während des ganzen Jahres. Wer sich einmal richtig in der Natur erholen will, der findet hier den idealen Ort. Das angrenzende, städtische Waldschwimmbad ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Hohegeiß bietet einen perfekten Ausgangspunkt für fast alle Freizeitangebote, welche in kürzester Zeit zu erreichen sind. Der Platz ist ein familiär geführter Campingplatz, mitten in der Natur. Hier findet Ihr die Stellplätze als Doppel- oder Einzelplatz, eine Zeltwiese, mehrere Mietwohnwagen und einen Kinderspielplatz. Hunde sind auf dem Platz herzlich willkommen. Es gibt eine Hundefreie Terrasse, für alle diejenigen, die lieber keine Hunde um sich herumhaben.

Adresse: Bärenbachweg 10, 38700 Braunlage
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingplatz-hohegeiss.de

Harz Camp Goslar

Harz-Camp-Goslar
©Harz Camp Goslar

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege

Auf dem völlig neu und komfortabel gestalteten Platz unternimmt das Personal alles, damit Euer Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Das unverwechselbare Flair beruht auf der großzügigen Gestaltung der Anlage, dem stets um das Wohl der Gäste bemühten Service und auf der Liebe zum Detail.

Mitten in der Natur und doch nur wenige Kilometer von der alten Kaiserstadt Goslar entfernt, befinden der Platz sich in bester Lage zu allen Highlights der Region und dem Nationalpark Harz. Ob mit Wohnmobil, Wohnwagen, Zelt oder in einem der platzeigenen, komfortablen Mietunterkünfte – hier ist für jeden etwas dabei.

Adresse: Clausthaler Str. 28, 38644 Goslar
Öffnungszeiten:
Webseite: www.harz-camp-goslar.de

Camping am Allerstrand

Camping-am-Allerstrand
©Camping am Allerstrand

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Wassersport-Möglichkeiten

Eingerahmt von einem Kiefernwald und dem Flusslauf der Aller befindet sich der Campingplatz am Allerstrand in landschaftlich wunderschöner und ruhiger Lage direkt am Flusslauf der Aller. Ringsherum Wiesen, Äcker, Wald und die zauberhafte Aller in der Klostergemeinde Wienhausen. Herrlich geeignet für entspannte Stunden aber auch für Aktivitäten mit dem Kanu oder SUP! Touristenstellplätze stehen sogar in 1. Reihe, direkt am Allerufer bereit.

Die Region Südheide ist ideal für Fahrradtouren und kleine Wanderungen geeignet. Die Altstadt von Celle (15km) ist für ihre wunderschönen Fachwerkhäuser bekannt und zählt damit zu den dichtesten, geschlossenen Fachwerkensembles der Welt! Viele Restaurants und Cafes in Celle laden zum Verweilen ein und sind vom Camping am Allerstrand in gut 15 Minuten zu erreichen.

Adresse: Offensener Str. 2A, 29342 Wienhausen
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-landurlaub.de

Campingplatz „Auf dem Simpel“

Campingplatz-auf-dem-Simpel
©Campingplatz auf dem Simpel

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Freizeitparks

Der Campingplatz in Soltau ist ganzjährig geöffnet, idyllisch im Wald gelegen und nur 800 m vom Heide-Park Soltau entfernt. Nutzen Sie die vielen Wander- und Radwege, die quer durch die Lüneburger Heide führen, oder erkunden Sie in einem Umkreis von 80 km die schönen Seiten der Orte Hamburg, Hannover, Bremen, Lüneburg, Celle u.v.m.

Sie bewohnen auf dem Campingplatz „Auf dem Simpel“ in Soltau 80 – 150 m² große Komfortstellplätze, die von Naturhecken eingegrenzt sind. Das Heidedorf in ruhiger Waldlage erzeugt ein regionales Ambiente in schöner Umgebung und bietet mit den Heide-Lodges, Schnuckenbuden, Schlaffässern, Mobilheimen und Schäferwagen ein breites Angebot.

Das Restaurant ist hell und freundlich im rustikalen Heide-Stil eingerichtet und verfügt über einen Außenbereich. Genießen Sie die gut bürgerliche Küche oder von Juni bis September einmal die Woche Köstliches frisch vom Grill. Frühstück wird in einem umfangreichen Baukastensystem angeboten, sodass für jeden etwas dabei ist

Adresse: Auf dem Simpel 1, 29614 Soltau
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.auf-dem-simpel.de/de

Campingpark-Hüttensee

Campingplatz-Huettensee
©Campingplatz Hüttensee

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Waschmaschine und Trockner
  • Sauna
  • Kinderanimation
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Reitmöglichkeiten
  • Freizeitparks
  • Wassersport-Möglichkeiten

Am Hüttensee findest Du genau was du brauchst, nämlich Campfeeling und Natur hautnah. Langeweile ist hier ausgeschlossen und es herrschen beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Camping-Trip. Das Beste? Du bist hier mitten im Grünen und direkt am Badesee mit Sandstrand.

Der Campingplatz bietet einen ausgezeichneten Service, ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Gecampt wird mitten in der größten Seenlandschaft der Lüneburger Heide. Direkt vom Campingplatz aus führen zahlreiche Wander- und Spazierwege ins Hinterland und hinein ins Abenteuer. Ohne Bully oder Zelt? Am Hüttensee kann man sich auch kuschlige Unterkünfte mieten.

Adresse: Hüttenseepark 1, 29308 Winsen (Aller)
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingpark-huettensee.de

Wohnmobilstellplatz Celle

Wohnmobilstellplatz Celle
©Wohnmobilstellplatz Celle

Warum so beliebt?

45 Stellplätze mit jeweils 14 Meter Länge sind selbst für ganz große Gefährte üppig bemessen; jeder Platz hat eine eigene Stromversorgung. Zehn zusätzliche Stellplätze – ohne Stromversorgung – befinden sich vor dem Minigolfplatz. Überall steht kostenloses WLAN zur Verfügung – ein kleines, aber feines Detail; bargeldlose Bezahlung ist selbstverständlich möglich.

Im Servicehaus (mit Fußbodenheizung) befinden sich barrierearme Duschen und Toiletten, Waschmaschinen und Trockner. Der Spülraum für den täglichen Abwasch und eine moderne und winterfeste Ver- und Entsorgung sichern den reibungslosen Ablauf des Wohnmobil-Alltags. Ein Grillplatz steht für gesellige Abende bereit – und die Parkplatzbeleuchtung sorgt danach für einen sicheren Weg zurück ins mobile Zuhause.

Das Serviceteam vom Celler Wohnmobilstellplatz hat für Sie sowohl Tipps zur Freizeitgestaltung und nimmt auch Ihre Brötchenbestellung entgegen – wenn gewünscht. Vom Stellplatz aus sind Ausflüge aller Art ohne weiteres möglich: Das Celler Badeland und der Minigolfplatz liegen direkt nebenan; die Innenstadt ist fußläufig erreichbar.

Adresse: 77er Str. 36, 29221 Celle
Öffnungszeiten:
Webseite: www.womo-celle.de

Südsee-Camp

Suedsee-Camp
©Südsee-Camp

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Sauna
  • Kinderanimation
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Reitmöglichkeiten
  • Freizeitparks

Das Südsee-Camp ist ein Urlaubsparadies für Familien! Mitten in der schönen Lüneburger Heide (Niedersachsen, zwischen Hamburg und Hannover) gelegen bietet das Urlaubsresort ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein. Besondere Highlights sind der Badesee mit weißem Sandstrand, das Indoor-Spaßbad mit Wellenbecken, in dem echte Palmen und Bananen wachsen, die Erlebniswaschräume in kindgerechtem Design, der moderne Indoorspielplatz im Piratenmotto sowie das weitere umfangreiche Freizeit- und Animationsangebot direkt auf dem Platz. Die Vielzahl an Indoor- & Outdoor-Aktivitäten lässt Kinderaugen strahlen und schnell wird klar, dass sich die (Groß-)Eltern dadurch hier auch mal entspannt zurücklehnen und den Urlaub ebenfalls ab der ersten Minute in vollen Zügen genießen können!

Übernachtet werden kann im Südsee-Camp in der eigenen Campingunterkunft (Zelt, Wohnwagen, Wohnmobil usw.) oder in einer der komfortablen Mietunterkünfte. Zur Auswahl stehen hier unterschiedliche Campingplatzgebiete – jedes mit eigenem Charakter – und Ferienhäuser für bis zu 8 Personen, Mobilheime in denen zum Teil auch Haustiere erlaubt sind oder vollausgestattete Mietwohnwagen. Wer sich einen besonderen Luxus im Campingurlaub gönnen möchte, hat außerdem die Möglichkeit sich ein Privatbadezimmer zu buchen – auf Wunsch sogar mit Whirlpool auf der blickgeschützten Terrasse! – und auch gastronomisch wird hier einiges geboten.
Kurzum: Das Südsee-Camp ist ein ganz besonderes Urlaubsreiseziel und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Adresse: Südsee Camp 1, 29649 Wietzendorf
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.suedsee-camp.de

Strand- und Familiencampingplatz Bensersiel

Familiencamping-Bensersiel
©Strand- und Familiencamping Bensersiel

Warum so beliebt?

In Benersiel können Sie vor dem Deich und direkt am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer campen. 750 wunderschöne Stellplätze erwarten Sie auf dem mit 5 Sternen ausgezeichneten, 14ha großen (hundefreien) und modernen Strand-/ und Familiencampingplatz, direkt an der Nordsee mit Blick auf´s Meer.

Es erwarten Sie neben den Strand, Komfort-, Zelt- und Saisonstellplätzen, 5 modern ausgestattete & barrierefreie Sanitärgebäude mit Kinderbadezimmern, Kindertoiletten, Kinderbad mit Wickelmöglichkeit und Mietbädern, ein Minimarkt mit Bistro & Bäckerei.

Nur wenige Meter vom Campingplatz entfernt befindet sich ein großer Strandspielplatz für groß und klein, sowie der Indoor-Spielpark „Nordsee Abenteuerland“. Des Weiteren finden Sie dort das Strandportal mit Tourist-Information, Strandkorbvermietung, Shop und Veranstaltungsräume.

Im Ortskern von Bensersiel finden Sie die Nordseetherme (Erlebnisbad mit Saunalandschaft), in der Sie als Campinggast tolle Sonderangebote genießen dürfen. Zum Baden lädt nicht nur die Nordsee mit seinem feinsandigen Nordseestrand direkt am Campingplatz ein.

Adresse: Am Strand 8, 26427 Bensersiel
Öffnungszeiten: März bis Oktober
Webseite: www.bensersiel.de/camping/

Ferienpark Geesthof

Ferienpark-Geesthof
©Ferienpark Geesthof

Warum so beliebt?

Erleben Sie Campingurlaub inmitten unberührter Natur, eine einzigartige Erfahrung. Ihr Feriendomizil liegt auf dem historischen Schlossgelände des Geesthofs, umgeben von alten Baumbeständen, der malerischen Oste, Wäldern und weiten Wiesen. Genießen Sie Camping auf großzügigen, ebenerdigen Rasenstellplätzen, die 100 m² bis 150 m² groß sind.

Freuen Sie sich auf die brandneuen Mietbäder, moderne Sanitäranlagen mit Waschmaschinen und Trocknern und kleine Schließfächer mit Stromanschluss, die Ihren nächsten Campingurlaub perfekt abrunden. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Reiten, Angeln, Baden, Radfahren und entspannende Saunabesuche. Ihr nächster Erholungsurlaub im herrlichen Norden erwartet Sie.

Adresse: Am Ferienpark 1, 21755 Hechthausen
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.geesthof.de

Campingplatz Harlesiel

Campingplatz-Harlesiel
©Campingplatz Harlesiel

Warum so beliebt?

Der Campingplatz bietet eine breite Palette von Aktivitäten und Annehmlichkeiten, um Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Der Platz bietet großzügige Stellplätze für Wohnmobile, damit Sie sich bequem einrichten und die Schönheit der Nordseeküste genießen können.

Der Campingplatz Harlesiel ist ein Ort der Entspannung und Erholung. Genießen Sie die frische Nordseeluft, entspannen Sie sich in der gemütlichen Atmosphäre und erleben Sie die Ruhe der Natur. Der Campingplatz liegt in unmittelbarer Nähe des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Erleben Sie diese einzigartige Naturlandschaft und ihre Artenvielfalt hautnah. Das Wattwandern und Beobachten der einheimischen Tierwelt sind unvergessliche Erlebnisse.

Adresse: Schwerinsgroden 1, 26409 Wittmund
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingplatz-harlesiel.de

ZIMDARS CampingResort

ZIDMARS-CampingResort
©ZIMDARS CampingResort

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege

ZIMDARS CampingResort liegt mitten im Herzen Sahlenburgs umringt von alten Bäumen und grünen Wiesen, nur 3 km vom Strand und dem UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer entfernt. Ein Edeka Markt, eine Bäckerei und der GenussShop mit regionalen und hausgemachten Produkten sind fußläufig zu erreichen und tragen so zu einem entspannten Campingurlaub bei.

Egal ob Sie einen Strandtag mit Sonnenuntergang, eine Fahrradtour durch die Heide oder einen Spaziergang am Hafen machen, genießen Sie hier die Ruhe, welche die Natur ausstrahlt, lassen Sie sich in dem Restaurant kulinarisch verwöhnen und tanken Sie Kraft für den Alltag.

Adresse: Sahlenburger Ch 51, 27476 Cuxhaven
Öffnungszeiten:
Webseite: www.zimdars-campingresort.de

Strandcampingplatz Dangast

Strandcampingplatz Dangast
©Strandcampingplatz Dangast

Warum so beliebt?

Der Strandcampingplatz Dangast liegt direkt am Jadebusen – dem südlichen Eingang zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Bei Flut ist das Bad in der Nordsee ein Genuss und bei Ebbe geht’s auf Expedition mit dem Wattführer in die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Wattenmeeres.

Auf 2,2 Hektar stehen insgesamt ca. 550 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte zur Verfügung. Ganz nach Wunsch stehen Stellplätze von 65 bis 100 qm mit unterschiedlichem Komfort, alle mit Stromanschluss, und zum Teil mit Wasser- und Abwasseranschluss, zur Verfügung. Auch Mietbadezimmer können hinzugebucht werden.
In einem Teilbereich kann der Hund mitgebracht werden. Eine Hundefreilauffläche und ein kleiner Strandabschnitt sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Ein Backshop mit Imbiss sorgt für das leibliche Wohl und frische Brötchen zum Frühstück.

Auf dem Strandcampingplatz werden auch einige Mietobjekte angeboten – eine Nacht in einem Schlafstrandkorb für 2 bis 3 Personen ist ein unvergessliches Erlebnis. In den blau-weiß gestreiften Nordseekarren übernachtet man etwas wetterunabhängiger – sie sind komplett eingerichtet und bieten ebenfalls Platz für 2 Personen.
In westliche Richtung und schnell fußläufig erreichbar, schließen sich direkt der Badestrand und der Ort Dangast mit Einkaufsmöglichkeit, Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbad, Sauna, Fahrradverleihe etc. und Gastronomie an.

Adresse: auf der Gast 40, 26316 Varel-Dangast
Öffnungszeiten: Anfang April bis Anfang Oktober
Webseite: www.dangast.de

Naturplatz Fünf Birken

Naturplatz Fuenf Birken
©Naturplatz Fünf Birken

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Kinderspielplatz
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Freizeitparks
  • Wassersport-Möglichkeiten

Ruhig und idyllisch liegt der Campingplatz „Fünf Birken“ in der Wildeshauser Geest und ist mehrfach als Landessieger ausgezeichnet. Umgeben von Bäumen und Wiesen finden sich auf dem 15.000 qm großen Naturplatz schöne freie und feste Stellplätze für Ihren Wohnwagen oder Wohnmobil – ganzjährig oder für Ihren Kurzurlaub in der Natur.

Nutzen Sie den Naturplatz als Ausgangspunkt für Ihre Fahrrad-/ Wander-/ oder Kanutouren durch den fast 1500 km² großen Naturpark Wildeshauser Geest. Ein Besuch im benachbarten Wildeshausen ist empfehlenswert. Dort gibt es ein Brennerei- oder auch Druckermuseum, das Krandelbad oder auch die benachbarte Sauna „Auszeit“ laden zur Erholung ein. Immer empfehlenswert ist ein Ausflug in die Stadt Oldenburg.

Adresse: Moosbergweg, 26197 Großenkneten
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.cc-grafantonguenther.de

Camping & Ferienpark Falkensteinsee

Camping-Falkensteinsee
©Camping & Ferienpark Falkensteinsee

Warum so beliebt?

300 parzellierten Ferien- und Dauerstellplätze mit einer naturnahen Urlaubsatmosphäre bieten Platz für Wohnwagen, Wohnmobile und dem Zelt als – Ausflügler, Urlauber, Durchreisender oder Dauercamper. Außerdem findet man hier Zeltwiesen direkt am Wasser, 2 große Wiesen für Veranstaltungen, Gruppen & mehr, Ferienhäuser sowie Campingfässer, Pod´s und Stelzenhäuser mit Seeblick.

Vom Restaurant, dem SeeHuus kann man den Ausblick zum Natursee mit Liegewiese und 3 Sandstränden genießen. Direkt nebenan befindet sich der gut sortierter MiniMarkt und in unmittelbarer Nähe haben die Kinder einen großen Erlebnisspielplatz auf dem Gelände sowie eine Mini-Golfanlage, einen Fuß- und Basketballplatz und Tischtennisplatten.

Herzlich Willkommen sind hier auch die lieben Vierbeiner. Mit der Hundewiese, dem extra Hundesee mit Freilaufbereich und den Hundeduschen sowie den Hundebeutel-Stationen sind sie gut versorgt. Genießt die einzigartige und abwechslungsreiche Landschaft inmitten von Geest, Moorgebieten und alten Wäldern zwischen Bremen und Oldenburg.

Adresse: Ferienhausgebiet Falkensteinsee 1, 27777 Ganderkesee
Öffnungszeiten:
Webseite: www.falkensteinsee.de

Camping- und Stellplatz Westerstede

Camping-Westerstede
©Camping- und Stellplatz Westerstede

Warum so beliebt?

Im schönen Ammerland, nördlich von Bad Zwischenahn, am Ortsrand von Westerstede liegt dieser großzügige und barrierefreie Campingplatz der Familie Nixdorf. Ruhig, umgeben von alten Bäumen und mit Stellplätzen zwischen 80 und 100 qm der ideale Ort für einen tollen Urlaub.

Nach Westerstede geht es zu Fuß, hier findest du alles, was du für den täglichen Bedarf brauchst. Und für den klassischen Campingbedarf musst du noch nicht mal vom Platz runter: Gasflaschen, Gasprüfung, kleine Reparaturen werden auf Wunsch vor Ort erledigt, genau so kannst du dir morgens deine frischen Brötchen liefern lassen.

Adresse: Süderstraße 2, 26655 Westerstede
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.camping-westerstede.de

Camping Doktorsee

Erholungsgebiet-Doktorsee
©Erholungsgebiet Doktorsee

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Sauna
  • Kinderanimation
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Wassersport-Möglichkeiten

Erleben Sie eine tolle Zeit beim Camping oder in den komfortablen Ferienhäusern und verbringen Sie Ihren Urlaub im Erholungsgebiet Doktorsee im schönen Weserbergland. Ob direkt am Wasser, nah an der Saunalandschaft oder am Naturschutzgebiet – die großzügigen Campingparzellen rund um den See verfügen neben einer Stromquelle auch über Frischwasser-, Abwasser- und Satellitenanschlüsse in ausgewählten Bereichen. Gepflegte Sanitärgebäude samt behindertengerechten Räumen befinden sich jeweils in der Nähe der Plätze.

Das Erholungsgebiet bietet viele Freizeitmöglichkeiten: einen großen Badestrand mit Wasserrutsche, Tretboote und Stand-Up Paddling, Adventure Minigolf, mehrere Spielplätze, eine Saunalandschaft mit schwimmender SeeSauna, diverse Veranstaltungen in den Sommermonaten, abwechslungsreiche gastronomische Angebote und noch vieles mehr. Auch Hunde sind am Doktorsee herzlich willkommen und können sich auf der Hundespielwiese austoben sowie in den Hundeduschen abkühlen.

Adresse: Am Doktorsee 8, 31737 Rinteln
Öffnungszeiten:
Webseite: www.doktorsee.de

Ehrlingshof

Ehrlingshof
©Ehrlingshof

Warum so beliebt?

Ehrlingshof – Urlaub für Genießer. Auf dem Ferienhof gibt es in jeder Ecke für Klein und Groß etwas zu entdecken, sei es die versteckte Rutsche im Hügel hinter den Hühnern und Vögeln oder das liebevoll erbaute Zwergendorf im Wäldchen direkt neben der Wiese, auf der sich jeder Camper selber seinen Platz für die Nacht aussuchen darf.

Ob vom Spielplatz zu den Schweinen oder von der Sonnenwiese nur kurz bei Mama und Papa in der Grillhütte vorbeischauen – hier bewegt man sich auf den überwiegend selbstkonstruierten Tretcars fort. In dem kleinen Hofmuseum kann man in die Vergangenheit abtauchen doch auch außerhalb des Platzes bietet die Natur viel Spannendes, beispielsweise das Moor – das Dümmerland lässt sich super mit dem Rad erkunden und auch der eigene Waldsee mit kleinem Paddelboot ist schnell erreicht.

Adresse: Wähaus-Ehrling 41, 49453 Rehden
Öffnungszeiten: Ostern bis Mitte November
Webseite: www.ehrlingshof.de

Campingplatz Stover Strand

Camping-Stover-Strand
©Camping Stover Strand

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Sauna
  • Kinderanimation
  • Fahrradverleih
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Radwege
  • Wassersport-Möglichkeiten

Entspannen Sie das ganze Jahr in der beschaulichen Ruhe der naturbelassenen Flusslandschaft Elbe. Der ganzjährig geöffnete Campingplatz Stover Strand hat einen eigenen Badestrand und ist nicht weit von der Hafenmetropole Hamburg entfernt, die Sie bequem mit dem ÖPNV erreichen können.

Genießen Sie die Idylle von den Naturstellplätzen am Fluss oder bei einem gemütlichen Abendessen auf dem Hausboot UnsinkBar. Frischemarkt, moderne Sanitäranlagen, Kinderanimation und weitere Annehmlichkeiten stehen Ihnen direkt auf dem Platz zur Verfügung.

Adresse: Stover Strand 10, 21423 Drage
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-stover-strand.de

Campingplatz Blauer See im Emsland

Campingplatz-Blauer-See-Emsland
©Campingplatz Blauer See Emsland

Warum so beliebt?

Der Campingplatz Blauer See im Emsland ist ein kleiner und einfacher, doch sehr schöner und gepflegter drei Sterne (BVCD) Campingplatz. Ideal für Familien mit Kindern, Senioren und einfach Campern die die Natur suchen. Wenn Ihr etwas anderes als Entspannung und Entschleunigung pur sucht oder mehr als nur Old School Camping erwartet, seid Ihr als Gäste selbst gefragt. 😉 Der Platz bieten gern Tips dazu an.

Der Platz verfügt über ca. 50 unparzellierte Stellplätze direkt auf der schönen Wiese am See. Zusätzlich zu den Tourismusplätzen hat der Platz ca. 65 Saison-/Dauerplätze. Alle Parzellen sind voll erschlossen. Der Campingplatz bietet auch die Urlaubs- oder Kurzzeitvermietung von voll ausgestatteten Ferienhäusern/Chalets/Mobilheimen, Mietcaravans und Hütten zu fairen Preisen an.

Auf Grund der Lage am Natursee zwischen Wald und Feld sowie auch wegen der Imkerei „Blaue Biene“ achtet der Platz sehr auf die Tierwelt, Ökologie, Ganzheitlichkeit und besonders die Umwelt & Biodiversität. Es finden sich viele wertvolle und seltene blühende Bäume, Pflanzen, Sträucher, Blumen auf dem Platz und deswegen finden sich hier auch viele verschiedene Insekten- und Vogelarten. Auch etliche Wasservogelarten sind hier heimisch samt der Seeschildkröte.

Adresse: Moorlager Str. 4a, 48480 Lünne
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingplatz-blauer-see.de

Seecamp-Derneburg

Seecamp-Derneburg
©Seecamp Derneburg

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Toiletten und Duschen
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Freizeitparks

Am Rande des Harzes nahe der A7 gelegen bietet das Seecamp Derneburg alles für eine gelungene Auszeit: einen Badesee, ein Restaurant und eine Minigolfanlage. Darüber hinaus können die Kleinsten den Spielplatz erkunden, während sich für die etwas älteren Tischkicker, Tischtennisplatte oder Trampolin anbieten.

Durch die gute Verkehrsanbindung ist der Campingplatz für einen kurzen Zwischenstopp ebenso geeignet wie für einen erholsamen Urlaub mit ausgiebigen Wanderungen & Radtouren durch die „Gemeinde der Schlösser und Burgen“ oder einem Abstecher nach Hildesheim und Hannover.

Und wer ohne eigene Unterkunft anreist, kann sich ganz bequem zwischen Schlaffass, Mietwohnwagen, Holz- und Tinyhouse entscheiden.

Adresse: Seecamp 1, 31188 Holle – Derneburg
Öffnungszeiten:
Webseite: www.seecamp-derneburg.de

Beste Reisezeit

Reisezeit-Niedersachsen

Niedersachsen hat zu verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Reize zu bieten. Die beste Reisezeit ist daher abhängig von persönlichen Vorlieben und Aktivitäten, die während der Reise geplant sind:

  • Frühling (April bis Mai):
    Der Frühling bringt nicht nur angenehme Temperaturen, sondern auch eine blühende Natur. Die Jahreszeit eignet sich ideal für Erkundungen der Städte, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen.
  • Sommer (Juni bis August):
    Die Sommermonate bieten warmes Wetter und sind ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Besuche an der Nordseeküste, Erkundungen der Inseln wie Norderney oder Langeoog, Radtouren entlang der Flüsse und Seen, sowie Besuche in Freizeitparks wie dem Heide-Park Resort.
  • Herbst (September bis Oktober):
    Der Herbst erstrahlt in einer bunten Farbenpracht, wenn die Blätter sich verfärben. Es ist eine gute Zeit für Erkundungen der Städte, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen. Die Jahreszeit schafft eine ganz besondere Atmosphäre.
  • Winter (Dezember bis Februar):
    Der Winter in Niedersachsen ist kalt, aber bietet auch einen ganz besonderen Reiz. Weihnachtsmärkte, Schlittschuhlaufen, Winterwanderungen in den Harzbergen und der Besuch in Thermalbädern können attraktive Möglichkeiten sein.

Beliebte Reiseorte in Niedersachsen

Reiseorte-Hannover

Niedersachsen bietet zahlreiche attraktive Orte und Attraktionen. Einige der beliebtesten Reiseziele in der Region sind:

  • Hannover: Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und hat eine moderne Atmosphäre mit den beeindruckenden Herrenhäuser-Garten, Museen wie das Sprengler Museum und den Zoo.
  • Braunschweig: Die Stadt ist bekannt für sein historisches Erbe und beherbergt den Dom St. Blasii, das Braunschweiger Schloss und das Altstadtrathaus.
  • Göttingen: Diese Universitätsstadt bietet eine lebendige Studentenszene, historische Gebäude und das Alte Rathaus.
  • Lüneburger Heide: Die Lüneburger Heide bietet eine malerische Landschaft mit Heidelandschaften, kleine Städten wie Lüneburg und Celle und der Möglichekti, die Natur zu erkunden.
  • Cuxhaven und die Nordseeküste: Cuxhaven und die Nordseeküste ist ein beliebtes Ziel für Strandurlaube, Wattwanderungen, maritime Erlebnisse und Bootsausflüge zu den Inseln wie Helgoland.
  • Ostfriesische Inseln: Die ostfriesischen Inseln Norderney, Langeoog, Wangerooge und anderer bieten Naturschönheit, Strände und entspannte Atmosphäre.
  • Harz: Der Harz ist eine malerische Bergregion, die Wanderungen, historische Städte wie Goslar und den Brocken, den höchsten Gipfel Norddeutschlands, bietet.
  • Wolfsburg: Die Stadt Wolfsburg ist Heimat des Volkswagen-Werks. Beliebte Attraktionen sind hier der Autostadt Erlebnispark und das Kunstmuseum.
  • Osnabrück: Diese historische Stadt bietet mittelalterliche Architektur, den Dom St. Peter, das Felix-Nussbaum-Haus und den botanischen Garten.
  • Oldenburg: Oldenburg ist mit seinem Schloss, dem Staatstheater, dem Schlossgarten und dem Landesmuseum ein kulturelles Zentrum in Niedersachsen.

Anreise

Die Anreise nach Niedersachsen kann auf verschiedene Arten erfolgen, abhängig vom eigenen Abfahrtsort und persönlichen Vorlieben. Hier sind einige Möglichkeiten, wie nach Niedersachsen gereist werden kann:

  • Mit dem Auto: Brandenburg ist über Autobahnen gut erreichbar. Die Autobahnen A2, A7, A1 und A28 sind die Hauptverbindungen, die nach Niedersachsen führen. Niedersachsen hat ein gut ausgebautes Straßennetz und bietet somit eine einfache Anreise mit dem Auto. Google Maps kann bei der Planung einer genauen Route behilflich sein.
  • Mit dem Zug: Die Deutsche Bahn bietet Verbindungen von verschiedenen deutschen Städten nach Niedersachsen an. Hannover ist beispielsweise ein wichtiger Bahnhof und ein zentraler Verkehrsknotenpunkt für Zugreisen in das Bundesland.
  • Mit dem Flugzeug: In der Nähe von Niedersachsen gibt es mehrere Flughäfen, darunter der Flughafen Hannover und der Flughafen Bremen. Von dort kann mit verschiedenen Transportmöglichkeiten wie Züge, Busse oder Mietwagen für die Weiterreise zur Verfügung.
  • Mit dem Bus: Fernbusse sind eine weitere Möglichkeit, nach Niedersachsen zu reisen. Von verschiedenen Städten bieten Fernbusunternehmen Verbindungen nach Niedersachsen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping in Niedersachsen.

Wie viele Campingplätze gibt es in Niedersachsen?

In Niedersachsen gibt es über 300 verschiedene Campingplätze. Von 5 Sterne Camping mit Restaurant und Wellness Einrichtung, Camping auf Bauernhöfen, Naturcamping, Camping am See oder Fluss (z.B. Camping Stover Strand), Camping an der Nordsee, Familiencamping mit Kindern (z.B. Südsee-Camp) und mehr ist alles dabei.

Was kostet ein Stellplatz in Niedersachsen?

In Niedersachsen muss mit ca. 18 € pro Nacht für einen Stellplatz zum Campen gerechnet werden. Auf den meisten Campingplätzen ist das Camping mit Hund dabei erlaubt.

Welche Campingplätze in Niedersachsen sind die schönsten?

Niedersachsen hat eine riesige Auswahl schöner Campingplätze zu bieten. Die Highlights an Campingplätzen und Ferienparks werden hier vorgestellt.

Was muss man in Niedersachsen gesehen haben?

Camper haben zahlreiche Möglichkeiten, den Urlaub in Niedersachsen schön zu gestalten und die vielseitige Landschaft zu entdecken. Besonders beliebt sind dafür die folgenden Aktivitäten und Ausflugstipps:

  • Lüneburger Heide (z.B. Naturpark Südheide)
  • Bad Bevensen
  • Radfahren auf einer der beliebten Radstrecken (z.B. Elberadweg oder Weser-Radweg)
  • Strandpromenade Norderney
  • Alfsee
  • Stadt Soltau
  • Hamberg
  • Emsland
  • Ostfriesland
  • Falkensteinsee
  • Steinhuder Meer
4.7/5 - (4 votes)

Laura

Wander- und Camping-Expertin
Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben