BeyondCamping

Camping Unterfranken:
Die 2 besten Campingplätze?

Das Angebot an Campingplätzen in Unterfranken ist groß. So gibt es zahlreiche Angebote für Erwachsene oder Familien mit Kindern in der Region Camping zu gehen. Hier ist es wichtig, sich für den richtigen Campingplatz zu entscheiden.

Die beliebtesten Campingplätze in Unterfranken?

BeyondCamping hilft dabei, den perfekten Campingplatz für die Campingreise in Unterfranken zu finden. Dafür haben wir die beliebtesten Angebote der Region ausgezeichnet und hier zusammengefasst.

Wissenswertes über die Region:

  • Lage: Nordwesten Bayerns in Deutschland
  • Hauptstadt: Würzburg
  • Weitere bekannte Städte: Aschaffenburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Kitzingen
  • Natur geprägt von dem Fluss Main
  • Liegt in der Nähe des Altmühltals (beliebte Wander- und Wellenessregion)
  • Beherbergt Teil des Mittelgebirges Rhön
  • Fränkischer Jakobsweg von Würzburg nach Rothenburg

Top Campingplätze in Unterfranken

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze in Unterfranken und erfahre, warum gerade diese Angebote so beliebt sind.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Campingplatz Ankergrund

Campingplatz Ankergrund
©Campingplatz Ankergrund

Warum so beliebt?

Familienbetrieb im Herzen der Mainschleife am Ortsrand des malerischen Städtchens Volkach, ca. 5 Gehminuten entfernt. Der Platz bietet Komfort- und Premiumstellplätze, sowie Stellplätze direkt am Main ohne störenden Fußweg.

Direkt vor dem Campingplatz gibt es eine Wasserskistrecke. Vorbildlich moderne und gepflegte Sanitäranlagen runden das Angebot ab.

Adresse: Fahrer Str. 7, 97332 Volkach
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingplatz-ankergrund.de

Naturcamp Thulba

Naturcamp Thulba
©Naturcamp Thulba

Warum so beliebt?

Wer Natur sucht, findet sie auf dem Naturcampingplatz Thulba. Mitten in Deutschland und mitten im Biosphärenreservat Rhön bietet der Campingplatz das, was unkonventionelle Campingfans lieben: Bienen die auf dem Marmeladenglas landen, Vogelgezwitscher und einen grandiosen Sonnenuntergang.

Auf drei Terrassen und direkt am Natursee Thulba mit Wakeboardanlage gibt’s mit 30 Stellplätzen genug Platz für euer Zuhause auf Rädern. Ob Bulli-Liebhaber, Wohnwagen-Enthusiasten, Zelt-Romantiker, Offroad-Fans oder Schönwetter-Camper, im Naturcamp Thulba sind alle willkommen. Kein eigenes Zelt? Kein Problem. Im Dachzeltdorf könnt ihr in einem der drei gemütlichen Dachzelte übernachten und gemeinsam am Lagerfeuer sitzen.

Adresse: Untere Au 3, 97723 Oberthulba
Öffnungszeiten:
Webseite: www.naturcamp-thulbatal.de

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping in Unterfranken.

Wie viele Campingplätze gibt es in Unterfranken?

Wer in Unterfranken Campen gehen möchte, kann aus über 30 verschiedenen Campingplätzen wählen. So finden sich entspannte Angebote direkt am Wasser an Seen oder an Wäldern, Campingplätze in der Umgebung von Städten wie Würzburg sowie Wellness Anlagen mit Restaurants und Schwimmbad.

Was kostet ein Stellplatz in Unterfranken?

Stellplätze für ein Wohnmobil in Unterfranken kosten durchschnittlich um die 12 Euro pro Nacht. Das Camping mit Hund ist dabei meist erlaubt.

Welche Campingplätze in Unterfranken sind die schönsten?

Die Region Unterfranken bietet zahlreiche schöne Campingplätze. BeyondCamping stellt hier einige der beliebtesten Campingplätze in Unterfranken vor.

Was muss man in Unterfranken gesehen haben?

Wer bei der Planung des Campingurlaubs in Unterfranken noch nach Inspiration sucht, wird unter den folgenden Empfehlungen und Freizeitaktivitäten fündig:

  • Alte Mainbrücke
  • Festung Marienberg
  • Wandern in der Röhn
4.7/5 - (4 votes)

Franziska

Franziska liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben