BeyondCamping

Camping Oldenburg:
Der beste Campingplatz?

In Oldenburg gibt es mehrere schöne Campingmöglichkeiten, die Naturliebhabern den perfekten Erholungsurlaub ermöglichen. Dafür ist es wichtig, den richtigen Campingplatz auszuwählen.

Der beste Campingplatz in Oldenburg?

BeyondCamping stellt die beliebtesten Campingplätze in Oldenburg vor. So findet jeder schnell die perfekte Unterkunft für den Campingurlaub.

Wissenswertes über die Region:

  • Stadt in Niedersachsen
  • Liegt in der Nähe von Bremen
  • ca. 173.000 Einwohner
  • Umgeben von vielseitiger Landschaft, voller Parks, Seen und Wälder

Top Campingplätze in Oldenburg

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze in Oldenburg und erfahre, warum gerade diese Angebote so beliebt sind.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Naturplatz Fünf Birken

Naturplatz Fuenf Birken
©Naturplatz Fünf Birken

Warum so beliebt?

Ruhig und idyllisch liegt der Campingplatz „Fünf Birken“ in der Wildeshauser Geest und ist mehrfach als Landessieger ausgezeichnet. Umgeben von Bäumen und Wiesen finden sich auf dem 15.000 qm großen Naturplatz schöne freie und feste Stellplätze für Ihren Wohnwagen oder Wohnmobil – ganzjährig oder für Ihren Kurzurlaub in der Natur.

Nutzen Sie den Naturplatz als Ausgangspunkt für Ihre Fahrrad-/ Wander-/ oder Kanutouren durch den fast 1500 km² großen Naturpark Wildeshauser Geest. Ein Besuch im benachbarten Wildeshausen ist empfehlenswert. Dort gibt es ein Brennerei- oder auch Druckermuseum, das Krandelbad oder auch die benachbarte Sauna „Auszeit“ laden zur Erholung ein. Immer empfehlenswert ist ein Ausflug in die Stadt Oldenburg.

Adresse: Moosbergweg, 26197 Großenkneten
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.cc-grafantonguenther.de

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping in Oldenburg.

Wie viele Campingplätze gibt es in Oldenburg?

In Oldenburg können über 10 Campingplätze gefunden werden. Dabei ist das Camping in der Nähe von der Stadt als auch weiter draußen auf dem Land, zum Beispiel in Wasser- oder Waldnähe, möglich.

Was kostet ein Stellplatz in Oldenburg?

Wohnmobilstellplätze in und um Oldenburg können schön für wenige Euro pro Nacht gemietet werden. Camper sollten mit Preisen um die 10 Euro rechnen.

Welche Campingplätze in Oldenburg sind die schönsten?

Oldenburg und die Umgebung bietet zahlreiche schöne Campingplätze. BeyondCamping stellt hier die besten Angebote für den Campingurlaub mit Wohnwagen oder Zelt einmal vor.

Was muss man in Oldenburg gesehen haben?

  • Altstadt
  • Besuch eines Museums, z.B. Kultur- oder Naturkundemuseum
  • Schlossgarten
  • Falkensteinsee
4.7/5 - (4 votes)

Franziska

Franziska liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben