BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Camping Bayern:
Die 16 besten Campingplätze?

von Laura

Beitragsbild Camping Bayern

Bayern gehört zu Deutschlands beliebtesten Campingregionen und ist außerdem das Bundesland mit den meisten Campingplätzen. Dieses Angebot an über 400 Campingplätzen macht die schnelle Entscheidung für einen Campingplatz dabei fast unmöglich.

Die beliebtesten Campingplätze in Bayern?

BeyondCamping hat die besten Campingplätze der Region ausgezeichnet und stellt diese hier vor. So kann leicht der richtige Campingplatz für den eigenen Bayernurlaub gefunden werden.

Wissenswertes über die Region:

  • Lage: Süden Deutschlands
  • Beliebte Städte: München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg
  • Vielseitige Natur inkl. Wälder, Seen, Flüsse und Gebirge
  • Beliebte Kulturlandschaften

Top Campingplätze in Bayern

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze in Bayern und erfahre, was diese Plätze auszeichnet. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

Camping Pfronten

Camping-Pfronten
©Camping-Pfronten

Warum so beliebt?

Der familienfreundlicher Campingplatz „Camping Pfronten“ liegt am Ortsrand der Gemeinde Pfronten im Allgäu, inmitten herrlicher Natur. Der Platz befindet sich im Ortsteil Pfronten-Steinach, unmittelbar an der Grenze zu Österreich/Tirol.

Der Campingplatz liegt mitten auf einer großen gepflegten Rasenfläche mit Blick auf die Allgäuer und Ammergauer Alpen, sowie Deutschlands höchsten Berg die Zugspitze und König Ludwigs letzten Traum, Burg Falkenstein. Der Platz bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt für unterschiedlichste Aktivitäten wie Wandern, Radeln und Mountainbiken.

Adresse: Tiroler Str. 184, 87459 Pfronten
Öffnungszeiten: 16.05. – Oktober
Webseite: www.camping-pfronten.de

Via Claudia Camping

Via Claudia Camping
©Via Claudia Camping

Warum so beliebt?

Der Campingplatz liegt wunderschön eingebettet in die Allgäuer Natur, direkt am oberen Lechsee, der vom Lech gespeist wird. Mit ca. 850 Stellplätzen und ca. 20 Unterkünften gehört der Platz zwar zu den größeren Plätzen in der Umgebung, aber das familiäre Wohlfühl-Flair vermisst man hier ganz sicher nicht.

Genießen Sie Ihre Urlaubstage im wunderschönen Allgäu mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein, Wieskirche, Schloss Linderhof, Oberammergau und vielem mehr in unmittelbarer Umgebung. Die umfangreiche Ausstattung lädt zum Verweilen am Platz ein, oder Sie genießen die traumhafte Umgebung mit zahlreichen Seen und Bergen.

Adresse: Via Claudia 6, 86983 Lechbruck am See
Öffnungszeiten: Ganzjährig geöffnet
Webseite: www.via-claudia-camping.de

Camping Zeh am See

Camping-Zeh-am-See
©Camping Zeh am See

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Sommerrodelbahn
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Skigebiete
  • Reitmöglichkeiten
  • Freizeitparks
  • Wassersport-Möglichkeiten

Der Camping Zeh am See ist ein familiengeführter 4 Sterne Campingplatz im wunderschönen Allgäu. Campingurlaub im Sommer und Winter in herrlicher Natur mit Komfort. Der Campingplatz liegt in idyllischer Lage im Landschaftsschutzgebiet direkt am Niedersonthofener See. Er liegt abseits vom Verkehr, aber dennoch zentral für interessante Ausflüge und Freizeitaktivitäten.

Nicht weit entfernt liegt das Schloss Neuschwanstein und die Allgäuer Alpen. Egal zu welcher Saison, ein Urlaub bei Familie Anders ist im Sommer als auch im Winter möglich. Vor allem an heißen Tagen ist der bis zu 25 Grad warme See mit flachem Ufer beliebt. Sommersportler können segeln, surfen und schwimmen. Der Campingplatz ist außerdem an ein ausgedehntes Wegenetz angeschlossen. So lässt sich die Region beim Wandern, Radfahren und Mountainbiken erkunden. Die Winterwelt im Allgäu direkt am Campingplatz lädt zu einer Auszeit ohne Stress und Trubel ein. Ob Winterwandern, Rodeln, Langlauf, Schlittschuhlaufen oder Schneemannbauen – für Groß und Klein ist etwas geboten.

Es erwartet Sie ein modernes, barrierefreies Sanitärgebäude mit Fußbodenheizung. Die Mietbäder, das Babybad und ein behindertengerechtes Bad bieten besonderen Komfort. Urlaub in familiärer Atmosphäre in der sich Kinder, Erwachsene und Senioren von Anfang an wohlfühlen. Kostenloses WLAN ist auf dem gesamten Campingplatz verfügbar.

Adresse: Burgstraße 27, 87448 Waltenhofen/Allgäu
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-zeh-am-see.de

Camping Magdalena & Haus Sonnenlage

Camping-Magdalena-Haus-Sonnenlage
©Camping Magdalena & Haus Sonnenlage

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Wassersport-Möglichkeiten

Die Lage garantiert schon fast das Urlaubsglück….
Ruhe und Naturidylle, eingebettet in einer herrlichen Landschaft erwarten Sie auf unserem sauberen, kleinen, familiär geführten Terrassen-Campingplatz mit einmaligem Ausblick über den Forggensee, die weltberühmten Königsschlösser und die Allgäuer Berge.

Hier im Allgäu ist für jeden was dabei, ob Aktivurlauber, Naturfreund oder für Erholungssuchende. Es gibt mehrere Möglichkeiten bei uns zu übernachten – Auf dem Campingplatz mit seinem Camper, Wohnwagen oder Zelt sowie in unseren Ferienwohnungen, Zimmern, Schlaffässern oder bald auch in unseren Mobilheimen.

Adresse: Bachtalstraße 10, 87669 Rieden am Forggensee
Öffnungszeiten: 01.04.2024 – 31.10.2024
Webseite: www.sonnen-lage.de

Campingplatz Kratzmühle

Campingplatz-Kratzmuehle
©Campingplatz Kratzmühle

Warum so beliebt?

Der ganzjährig geöffnete 4-Sterne Campingplatz befindet sich inmitten der beliebten Ferienregion Naturpark Altmühltal und ist das pulsierende Herz des Erholungs- & Freizeitzentrums Kratzmühle. Genießen Sie die wundervolle Landschaft und tauchen Sie ein in diese einzigartige Welt aus Flüssen, Seen, Wiesen, Bergen, Felsen und urzeitlicher Geschichte. Der Naturpark bietet Ihnen zahlreiche Rad- und Wanderwege, sowie ideale Bedingungen für Kletter- und Kanutouren.

Zum Freizeitzentrum Kratzmühle gehört ein wunderschöner Badesee. Rund zwei Kilometer Uferlinie laden zum Spazieren, Sonnenbaden, Schwimmen, Angeln und Rudern ein. Spielen Sie Minigolf, besuchen Sie das Technikmuseum „anno dazumal“ in der alten Mühle, schlemmen Sie im Seerestaurant oder in der urigen Pizzeria und feiern Sie fröhliche Themenpartys auf der Festwiese am Kinderspielplatz.

Ob direkt an der Altmühl, oder auf den parzellierten Wiesen, ob auf dem besonders kinderfreundlichen Familienareal am Spielplatz, oder auf den terrassenförmig angelegten, bewaldeten, sanften Hängen, die insgesamt 450 Fluss-, Standard- Zelt- und Panoramastellplätze bieten beste Voraussetzungen zur Entspannung und Entschleunigung. Erleben auch Sie auf dem Campingplatz Kratzmühle unvergessliche, erlebnisreiche Urlaubstage und buchen Sie schon ab zwei Nächten unter: www.kratzmuehle.de.

Adresse: Mühlweg 2, 85125 Kinding
Öffnungszeiten:
Webseite: www.kratzmuehle.de

Camping Haus Seeblick

Campingplatz-Haus-Seeblick
© Campingplatz Haus Seeblick

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Toiletten und Duschen
  • WLAN
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Reitmöglichkeiten

Der Campingplatz im Oberpfälzer Wald mit 92 Stellplätzen bietet die idealen Voraussetzungen für Ihren erholsamen Urlaub – ganz egal, ob Sie mit dem Wohnwagen oder dem Wohnmobil oder ob Sie als Dauercamper, Saisoncamper oder Kurzurlauber auf den Platz kommen.

Ruhe und Natur pur – das ist es, was die Umgebung des Campingplatzes so einzigartig macht. Vor allem, Angler, Wanderer und Radler kommen voll auf Ihre Kosten. Zahlreiche Wanderwege rund um das Camping Haus Seeblick laden dazu ein, die herrliche Umgebung des Oberpfälzer Waldes zu erwandern. Das Camping Haus Seeblick ist zugleich aber auch idealer Ausgangspunkt, um in Ihrem Urlaub zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Erlebnisangebote und Ausflüge zu erleben.

Adresse: Gütenland 16, 92431 Neunburg vorm Wald
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-haus-seeblick.de

Seecamping Taching am See

Seecamping-Taching-am-See
©Seecamping-Taching-am-See

Warum so beliebt?

Direkt am Ufer des Tachinger Sees liegt der einfache, aber gepflegte Campingplatz. Der Tachinger See ist bekannt für seine hervorragende Wasserqualität. Innerhalb der Anlage liegt das Strandbad Taching mit großer Liegewiese, Nass-Spielbereich und Spielplatz für die kleinen Gäste; Beach-Volleyball, Badminton-Spielfeld, Tischtennis.

Kostenloses W-Lan ist auf allen Stellplätzen verfügbar. Strandbadrestaurant mit herrlicher Seeterrasse direkt am Platz. Wohlerzogene Hunde an der Leine sind willkommen. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Österreich und in die Chiemgauer und Berchtesgadener Berge. Viele Radwege in alle Richtungen zum Erkunden der Umgebung aus eigener Kraft. Die Besitzer des Platzes helfen gerne bei der Planung von Ausflüge und Besichtigungen.

Adresse: Am Strandbad 1, 83373 Taching am See
Öffnungszeiten:
Webseite: www.seecamping-taching.de

Campingpark Gitzenweiler Hof

Gitzenweiler-Hof
©Campingpark Gitzenweiler Hof

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Kinderanimation
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Sommerrodelbahn
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Skigebiete
  • Reitmöglichkeiten
  • Freizeitparks
  • Wassersport-Möglichkeiten

Eine Urlaubsheimat, idyllisch inmitten wunderschöner Natur gelegen, wo man die Seele baumeln lassen und die Freiheit genießen kann – das ist der Campingpark Gitzenweiler Hof im Norden von Lindau (Bodensee). Der Campingpark bietet neben Restaurants, Laden, einem beheizten Pool, Sportanlagen, Spielplätzen, Ponyhof und Fahrradverleih auch ein abwechslungs- und erlebnisreiches Aktiv-, Spaß- und Sportprogramm für alle Generationen.

Entdecken Sie von hier aus die schönsten Seiten des Bodensees und die nahegelegenen Ferienregionen Oberschwaben und Allgäu. Der GITZ ist idealer Ausgangspunkt für eine erlebnisreiche und einmalige Zeit in der Vierländerregion. Ob mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil und zum Campingluft schnuppern in einem Mietwohnwagen oder etwas Glamping im Varia Home – das Freilufthotel hat für jeden Reisetyp das richtige Angebot.

Adresse: Gitzenweiler 88, 88131 Lindau
Öffnungszeiten:
Webseite: www.gitzenweiler-hof.de

Kornberg-Borderland-Camping

Kornberg-Borderland-Camping
©Kornberg Borderland Camping

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Sommerrodelbahn
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Skigebiete
  • Reitmöglichkeiten
  • Wassersport-Möglichkeiten

Idyllischer Naturcampingplatz mit Waldbadesee im nördlichen Fichtelgebirge. Ohne Parzellierung, dafür freie Platzwahl bei Anreise. Ein üppiger Baumbestand bietet schattige und sonnige Plätze.

Der Platz ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Rad- und Motorradtouren in und um das Fichtelgebirge, den Frankenwald oder das benachbarte tschechische Bäderdreieck. Er bietet einen Brötchenservice auf Vorbestellung, einen Kiosk mit Eis am Stiel und einer kleinen Auswahl regionaler Produkte, einen fränkischen Bier- und Getränkeautomat und einen nachhaltigen Kaffeeautomat mit „eigener Becher“ und „Mehrwegbecher“ Funktion, sowie Bohnen der Rösterei „Schwarzer Peter“ aus Selb.

Auf dem Platz gibt es einen Biergarten mit Seeblick und Selbstbedienung am Automaten und zwei öffentliche Grillplätze mit überdachten Sitzgelegenheiten. Außerdem bietet der Platz verschiedene Mietunerkünfte wie z.B. Qeedo-Dachzeltplattformen, CampingCubes von Scandinavic Woodart, Tinyhouses von Zinipi-retreat und Ferienwohnungen.

Adresse: Heidelheim 37, 95100 Selb
Öffnungszeiten:
Webseite: www.borderland-camping.de

Camping Fichtelsee

Camping-Fichtelsee
©Camping Fichtelsee

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • WLAN
  • Kinderspielplatz
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Skigebiete

Ankommen und entschleunigen – das heißt Urlaub auf dem Campingplatz Fichtelsee, übrigens mit einer Höhenlage von 800 Metern Nordbayerns höchstgelegener Campingplatz. Vor einer herrlichen Waldkulisse, nur einen Steinwurf vom Fichtelsee entfernt darf man durchatmen und die einzigartige Natur genießen.

Direkt vom Wohnwagen aus kann man zu Fuß oder mit dem Rad starten und einen der schönsten Naturparks Deutschlands mit seiner märchenhaften Landschaft erleben. Die Möglichkeiten sind hier ganz vielfältig, egal, ob man die Seele baumeln lassen oder aktiv sein möchte – alles ist möglich. Im Sommer kann man beispielsweise das weiche Moorwasser des Fichtelsees genießen oder auch ein SUP wassern.

Adresse: Fichtelseestr. 30, 95686 Fichtelberg
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-fichtelsee.de

Kur- & Feriencamping Holmernhof Dreiquellenbad

Kur-und-Feriencamping-Holmernhof-Dreiquellenbad
©Kur-und-Feriencamping-Holmernhof-Dreiquellenbad

Warum so beliebt?

Der 5-Sterne Thermal-Camping-Resort liegt im niederbayerischen Bäderdreieck, auch bayerische Toskana genannt, und im größten Golfresort Europas. Direkt auf der Anlage können Sie in die Thermal-Vital-Oase mit Thermalhallenbad, -whirlpool, Sole-Außenbecken, verschiedenen Saunen, Dampfgrotte und vielem mehr entspannen – das Beste daran ist, dass Sie dafür keinen Cent extra bezahlen müssen.

Das Therapie- und Wellnesszentrum mit Zulassung aller Kassen und bestens ausgebildeten Therapeuten bietet eine optimale Voraussetzung für die Durchführung einer ambulanten Vorsorgeleistung (früher „offene Badekur“). Das zünftiges Wirtshaus „Zur Leibspeis“ lädt Sie zum Schlemmen ein. Im gemütlichen Gastraum, im Wintergarten, im Jagdhäusl, auf der sonnigen Terrasse und zeitweise in der Tenne serviert der Platz Ihnen regionale Spezialitäten und bayerische Schmankerl – Mit frischen, regionalen Produkten, Kräutern und Salaten sowie ausgesuchtem Fleisch, Geflügel und Fisch.

Adresse: Singham 40, 94086 Bad Griesbach im Rottal
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-bad-griesbach.de

Holmernhof Camping & mehr

Holmernhof-Camping
©Holmernhof-Camping und mehr

Warum so beliebt?

Der 5-Sterne Camping-Resort, liegt am Rande Bad Füssings – dem beliebtesten Kur- und Badeort in ganz Europa. Nur 750 m entfernt befindet sich die legendäre Therme I. Weitere Anlagen wie das „Johannesbad“ oder die „Europatherme“ können kostenlos mit dem Bäderbus (Haltestelle vor dem Hauptgebäude des Resorts) erreicht werden.

Genießen Sie Erholungs-, Therapie- und Wohlfühlprogramme in der eigenen Physiotherapiepraxis oder gönnen Sie sich eine kleine Verwöhnung in der Kosmetikfarm. Im gegenüberliegenden Sportfreibad haben Sie in den Sommermonaten freien Eintritt. Ein großes Sportangebot, wie z. B. Tennis, Golf runden das Angebot ab. Der urige Biergarten „Seinerzeit“ lädt mit deftigen Brotzeiten zum Verweilen ein.

Adresse: Am Tennispark 10, 94072 Bad Füssing
Öffnungszeiten:
Webseite: www.holmernhof-camping.de

Campingpark Oberammergau

Campingpark-Oberammergau
©Campingpark Oberammergau

Warum so beliebt?

Der Campingpark liegt am südlichen Ortsrand von Oberammergau, hier können Sie in freundlicher und familiärer Umgebung einen entspannten Urlaub verbringen. Der Campingplatz umfasst 120 Stellplätze, 6 Ferienwohnungen, eine Blockhütte, eine kleine Hütte sowie eine Zeltwiese. Sie haben einen atemberaubenden Blick auf den Kofel und den Laber.

Egal ob Sommer oder Winter, das Ammertal lässt keine Wünsche offen. Ob Wandern, Klettern, Paragliding oder Radfahren. Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Eisstockschießen, Schlittschuhlaufen oder einfach nur einen gemütlichen Winterspaziergang. Die Wander- und Radtouren sowie die Langlaufloipen gehen direkt am Campingplatz los.

Adresse: Ettaler Str. 56B, 82487 Oberammergau
Öffnungszeiten:
Webseite: www.campingpark-oberammergau.de

Campingplatz Pilsensee

Campingplatz-Pilsensee
©Campingplatz Pilsensee

Warum so beliebt?

Wunderschön gelegen im bayerischen Alpenvorland inmitten von fünf Seen und vor den Toren Münchens liegt der Campingplatz am Pilsensee mit direktem Seezugang auf 600m Länge. Ideal für Ausflüge nach München (Rad- und Fußweg zur S-Bahn, ÖPNV) oder zu Fuß zum berühmten Kloster Andechs oder Schloss Seefeld.

Egal ob mit Zelt, Caravan, Reisemobil oder im voll ausgestatteten Mobilheim bis hin zu den gemütlichen Schlaffässern aus Holz finden sowohl Familien, erfahrene Camper oder begeisterte Neueinsteiger das passende Angebot für die schönste Zeit im Jahr!

Das Restaurant „Seehaus“ mit Terrasse, der Kiosk am See und der Minimarkt versorgen die Gäste von früh bis spät vor Ort mit allem was das Herz begehrt. Genießen Sie Natur und Kulinarik und lassen Sie einfach die Seele baumeln.

Adresse: Am Pilsensee 2, 82229, Seefeld
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-pilsensee.de

Frankenpark Mitwitz – Wohnmobilstellplatz

Frankenpark-Mitwitz
©Frankenpark Mitwitz

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Einkaufmöglichkeiten
  • Gastronomie
  • WLAN
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege

Der Frankenpark Mitwitz im Landkreis Kronach ist ein Platz zum Verweilen – mit den 27 Stellplätzen bietet der Platz Auszeit pur. Kein Stress, kein Zwang zu irgend etwas – Auszeit –

Der Frankenpark Mitwitz entstand aus dem Wunsch des Betreibers heraus (selbst Reisemobilist) einen auf die Bedürfnisse von Reisemobilisten gemütlichen Platz zu schaffen. Die Stellplätze sind schön und großzügig angeordnet, jeder Gast hat die Möglichkeit ungestört zu sein. Privatsphäre wird auf dem Frankenpark GROSSGESCHRIEBEN. Aber Gemütlichkeit finden die Wohnmobilisten auf unserer schönen überdachten Terrasse zu einem gemütlichen Getränk.

In unmittelbarer Nähe zum Stellplatz gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, eine Apotheke, Metzgereien, Bäckereien, eine Poststelle. Mitwitz verfügt über eine hervorragende Gastronomie und alles ist problemlos zu Fuß erreichbar.

Adresse: Am Riegel 20, 96268 Mitwitz
Öffnungszeiten:
Webseite: www.frankenpark-mitwitz.de

Camping am Leinritt

Camping-am-Leinritt
©Camping am Leinritt

Warum so beliebt?

Ausstattung
  • Stromanschlüsse
  • Frisch- und Abwasseranschlüsse
  • Sanitärstation
  • Toiletten und Duschen
  • Geschirrspülraum
  • Waschmaschine und Trockner
  • Müllentsorgung
Freizeitaktivitäten
  • Wanderwege
  • Radwege
  • Wassersport-Möglichkeiten

Der Campingplatz in Großheubach liegt direkt am Mainufer, inmitten wunderschöner Natur, eingebettet in Weinberge und umgeben von schönen und historischen Städten.

Egal ob Sie gerne entspannen, wandern, radfahren oder auf Entdeckungstour gehen, hier sind Sie und auch Ihr Hund willkommen.

Der rund 600 km lang Main-Radweg führt direkt durch den Campingplatz und verbindet eindrucksvolle Landschaft mit historischen Städten.

Adresse: Mainstraße 16, 63920 Großheubach
Öffnungszeiten:
Webseite: www.camping-am-leinritt.de

Aqua-Camping am Main

Aqua-Camping
©Aqua-Camping

Warum so beliebt?

Genießen Sie eine Auszeit hier am Untermain und lassen Sie auf dem Campingplatz die Seele – mit dem Blick auf dem Main und auf die wunderschönen Weinberge Unterfrankens – baumeln.

Die Region lädt Sie ein, auf den zahlreichen Wander- und Fahrradwegen das fränkische Weinland zu erkunden. Viele malerisch gelegene, historische Städte, wie Miltenberg, Aschaffenburg oder Wertheim liegen ganz in der Nähe des Campingplatzes und sind eine Reise wert.

Der familien- und kinderfreundliche Campingplatz verfügt über große Stellplätze mit Strom, Wasser- und Abwasseranschluss.Außerdem hat der Platz eine schöne Zeltwiese und verfügt über einen eigenen Bootssteg mit Slipanlage.

Adresse: Campingpl. 3, 63911 Klingenberg am Main
Öffnungszeiten:
Webseite: www.aqua-camping.de

Beste Reisezeit

Reisezeit-Bayern

Bayern bietet das ganze Jahr über verschiedene Reize für Reisende. Die beste Reisezeit ist daher abhängig von persönlichen Vorlieben und Aktivitäten, die während eines Besuchs geplant sind.

  • Frühling (März bis Mai):
    Der Frühling bringt die blühenden Landschaften hervor und bietet angenehmes Wetter für Spaziergänge, Besuche in den bayerischen Gärten und das Erkunden von Städten ohne die übermäßige Sommerhitze.
  • Sommer (Juni bis August):
    Diese Monate bieten warmes Wetter und sind ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Besuche in den bayerischen Seen und Erkundungstouren in den Städten geeignet. Zu dieser Jahreszeit sind die Tage lang, was viel Zeit für Aktivitäten im Freien bietet.
  • Herbst (September bis Oktober):
    Der Herbst ist eine großartige Zeit, um das Oktoberfest in München zu erleben und die herbstliche Schönheit der bayerischen Landschaft zu genießen. Zudem ist es eine gute Zeit für Weinproben in Franken.
  • Winter (Dezember bis Februar):
    Bayern ist bekannt für seine Winteraktivitäten wie Skifahren, Snowboarden und andere Wintersportaktivitäten in den Alpenregionen wie Garmisch-Partenkirchen und im Bayerischen Wald.

Beliebte Reiseorte in Bayern

Reiseorte-Bayern

Bayern bietet eine Vielzahl an charmanten Reisezielen für jeden Geschmack. Einige der beliebtesten Orte in Bayern sind:

  • München: München ist die Hauptstadt von Bayern und ist bekannt für das Oktoberfest, den Marienplatz mit dem Neuen Rathaus, das Hofbräuhaus und weltberühmte Museen wie die Alte und Neue Pinakothek.
  • Neuschwanstein und Schloss Herrenchiemsee: Diese märchenhaften Schlösser sind beeindruckende architektonische Meisterwerke, die Besucher aus aller Welt anziehen.
  • Nürnberg: Nürnberg ist nicht nur bekannt für seinen Christkindlesmarkt, sondern hat auch eine reiche Geschichte, die sich in der Altstadt, der Kaiserburg und dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände zeigt.
  • Garmisch-Partenkirchen: Dieser Ort ist, mit der Zugspitze als höchstem Berg Deutschlands, ein Paradies für Wintersportler. Er bietet Skifahren im Winter und atemberaubende Landschaften im Sommer.
  • Berchtesgaden: Hier befindet sich nicht nur der Königssee, sondern auch das malerische Städtchen und der Nationalpark Berchtesgaden mit seinen herrlichen Wanderwegen.
  • Regensburg: Diese mittelalterliche Stadt mit dem UNESCO-Weltkulturerbe, der Steinernen Brücke und der historischen Altstadt, ist immer einen Besucht wert.
  • Bamberg: Bamberg ist eine Stadt mit gut erhaltener Altstadt, verwinkelten Gassen, Bierbrauereien und dem Bamberger Dom.
  • Würzburg: Die Stadt ist bekannt für die Residenz, ein UNESCO-Weltkulturerbe und seine Lage an der Romantischen Straße, die durch malerische Dörfer führt.
  • Rothenburg ob der Tauber: Diese mittelalterliche Stadt bietet eine gut erhaltene Stadtmauer, Fachwerkhäuser und den jährlichen Weihnachtsmarkt.
  • Schwangau: Neben dem Schloss Neuschwanstein gibt es hier auch das Schloss Hohenschwangau und eine atemberaubende Landschaft zu erkunden.

Anreise

Die Anreise nach Bayern kann auf verschiedene Arten erfolgen. Je nach eigenem Ausgangspunkt, Zielort und bevorzugtem Verkehrsmittel gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um nach Bayern zu reisen:

  • Mit dem Flugzeug: Die größten internationalen Flughäfen in Bayern sind der Flughafen München und der Flughafen Nürnberg. Diese Flughäfen sind gut mit anderen Städten in Deutschland und internationalen Zielen verbunden. Von dort stehen verschiedene Transportmöglichkeiten wie Züge, Busse oder Mietwagen für die Weiterreise zum endgültigen Zielort zur Verfügung.
  • Mit dem Zug: Die Deutsche Bahn bietet ein ausgezeichnetes Schienennetz, das Bayern gut an andere deutsche Städte, sowie an internationale Ziele anbindet. München ist beispielsweise ein wichtiger Bahnknotenpunkt, der gut mit Zügen aus verschiedenen Städten Europas verbunden ist.
  • Mit dem Auto: Die deutschen Autobahnen sind gut gepflegt und bieten eine effiziente Möglichkeit, in das Bundesland zu gelangen. Die Autobahnen A3, A8 und A9 sind wichtige Verkehrsadern, die nach Bayern führen. Eine genaue Route ist abhängig vom eigenen Ausgangspunkt und Zielort in der Region. Google Maps kann bei der Planung der Strecke behilflich sein.
  • Mit dem Bus: Fernbusse können eine kostengünstige Alternative sein, allerdings kann die Reisezeit je nach Abfahrtsort länger dauern, als mit anderen Verkehrsmitteln. Verschiedene Fernbusanbieter bedienen auch Routen nach Bayern.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping in Bayern.

Wie viele Campingplätze gibt es in Bayern?

Mit über 400 verschiedenen Campingplätzen ist Bayern eine der beliebtesten Campingregionen in Deutschland. Dabei sind zahlreiche Campingarten, wie 5 Sterne Wellness Glamping, Wintercamping, Naturcamping oder Camping am Bauernhof gut möglich. Viele der Campingplätze befinden sich dabei inmitten der Natur, zum Beispiel an Seen.

Was kostet ein Stellplatz in Bayern?

Camper können Stellplätze zum Campen in Bayern mit einem Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt ab ca. 16 € pro Nacht finden. Das Camping mit Hund ist dabei meist erlaubt.

Welche Campingplätze in Bayern sind die schönsten?

Bayern bietet eine große Auswahl an schönen Campingplätzen. BeyondCamping stellt die Camping Highlights und Tipps der Region hier vor.

Was muss man in Bayern gesehen haben?

Bayern ist reich an schöner Natur und Freizeitaktivitäten für verschiedene Bedürfnisse. Empfohlen beim Campingurlaub in Bayern sind die folgenden Orte und Aktivitäten:

  • Schloss Neuschwanstein
  • Zugspitze
  • Königssee
  • Waging am See
  • Fünf-Seen Land (Ammersee, Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee, Wesslinger See)
  • Tennsee
  • Baden in der Therme Erding
  • Wandern im Allgäu
  • Schwarzachklamm in Franken
4.7/5 - (4 votes)

Laura

Wander- und Camping-Expertin
Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben