BeyondCamping
2.493 km gewandert | 89 Campingtrips | 1,5M+ Leser

Camping Kirkel:
Der beste Campingplatz?

von Laura

Beitragsbild Camping Kirkel

Die Gemeinde Kirkel liegt im Südwesten Deutschlands und bietet hervorragende Voraussetzungen für einen entspannten Campingurlaub. Wer dafür noch nach dem richtigen Campingplatz sucht, wird unter BeyondCampings Empfehlungen fündig.

Der beste Campingplatz in Kirkel?

BeyondCamping hat die beliebtesten Campingplätze in Kirkel ausgezeichnet. Diese werden hier vorgestellt, sodass sich für jeden der perfekte Platz findet.

Wissenswertes über die Region:

  • Gemeinde im Saarland
  • Waarzeichen = Kirkeler Burg
  • Waldlandschaften
  • Städte in der Nähe: Homburg, St. Ingbert, Blieskastel, Neunkirchen

Top Campingplätze in Kirkel

BeyondCamping empfiehlt: Entdecke nachfolgend unsere Auswahl der beliebtesten Campingplätze in Kirkel und erfahre, was diese Plätze auszeichnet. Mehr erfahren: Wie wir arbeiten.

Caravanplatz Mühlenweiher

Caravanplatz-Muehlenweiher
©Caravanplatz Mühlenweiher

Warum so beliebt?

Der Campingplatz Mühlenweiher ist ein kleiner familienfreundlicher Campingplatz am Fuße der Burg Kirkel. Er bietet befestigte Stellplätze, Ver- und Entsorgung für Wohnmobile, ein Restaurant, Waschmaschine, Wäschetrockner, Aufenthaltsraum, Freizeitangebote, Kinderspielplatz und Babywickelraum.

Als Gast des Campingplatzes bekommt man freien Eintritt ins Naturfreibad. Der Campingplatz ist idealer Ausgangspunkt für geführte Wanderungen. Außerdem bietet der Platz einen Brötchenservice, W-Lan, E-Bike Ladestation, Quad, und E-Smart Cabrio Verleih. Für diejenigen, die keinen eigegen Wohnwagen oder Wohnmobil besitzen gibt es Mietwohnwagen für 4-5 Personen.

Nach Frankreich sind es von hier nur 10 Fahrminuten. Außerdem gibt es in der unmittelbaren Umgebung fast 200 Km ausgeschilderte Fahrrad- und Wanderwege (z.B. Felsenpfad, Kirkeler Tafeltour) rund um die Kirkeler Burg sowie der herrlichen Umgebung der Biosphäre Bliesgau (Weltkulturerbe), sowie eine ausgezeichnete Mountainbike Strecken u.v.m.

Adresse: Unnerweg 5C, 66459 Kirkel
Öffnungszeiten:
Webseite: www.kirkel.de

Beste Reisezeit

Reisezeit-Kirkel

Kirkel ist eine Gemeinde im Saarland, die zu jeder Jahreszeit ihren ganz besonderen Reiz hat. Die beste Reisezeit ist daher abhängig von eigenen Vorlieben und Aktivitäten, die während des Besuchs geplant sind.

  • Frühling (März bis Mai):
    Durch die milden Temperaturen im Frühling, erwacht die Natur zu dieser Zeit wieder zum Leben. Es ist eine großartige Zeit für Wanderungen und Naturerkundungen in der Umgebung von Kirkel, wenn die Landschaft grün wird und die Blumen zu blühen beginnen.
  • Sommer (Juni bis August):
    Die Sommermonate bieten warmes und angenehmes Wetter. Die Jahreszeit eignet sich ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Picknicken in den nahegelegenen Parks und Naturschutzgebieten.
  • Herbst (September bis November):
    Im Herbst verfärben sich die Blätter und die Wälder erstrahlen in einer bunten Farbenpracht. Es ist eine wunderschöne Zeit für Wanderungen und Radtouren in der Umgebung und um das herbstliche Ambiente zu genießen.
  • Winter (Dezember bis Februar):
    Der Winter bringt niedrige Temperaturen mit sich, aber auch eine ruhige und sinnliche Atmosphäre. Die Zeit ist perfekt für Winteraktivitäten wie Spaziergänge in der verschneiten Landschaft oder Besuchen von Weihnachtsmärkten.

Beliebte Reiseorte in Kirkel

Reiseorte-Kirkel

In Kirkel und der umliegenden Region im Saarland gibt es einige sehenswerte Orte und Attraktionen. Einige der beliebtesten Reiseziele in Kirkel sind:

  • Burg Kirkel: Diese imposante mittelalterliche Burg, die hoch über dem Ort thront, bietet eine beeindruckende Aussicht über die Stadt. Sie beherbergt ein Restaurant und dient als Veranstaltungsort für verschiedene Events.
  • Kirkeler Wald: Der Kirkeler Wald ist ein schönes Waldgebiet, das sich gut zum Wandern, Spazierengehen und für Naturbeobachtungen eignet. Es gibt zahlreiche, markierte Wanderwege für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.
  • Schloss Dagstuhl: Dieses historische Schloss, das für wissenschaftliche Tagungen und Konferenzen genutzt wird, befindet sich in der Nähe von Kirkel. Die Anlage ist oft für Besucher geöffnet und bietet interessante Einblicke in ihre Geschichte.
  • Barockes Wasserschloss in Kirkel-Neuhäusel: Das barocke Wasserschloss ist ein weiteres historisches Gebäude in Kirkel, das für Besucher zugänglich ist und eine architektonische Sehenswürdigkeit darstellt.
  • Naturpark Saar-Hunsrück: Der Naturpark Saar-Hunsrück liegt nicht weit von Kirkel entfernt. Er bietet malerische Landschaften, Wanderwege und Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.
  • Historisches Zentrum von Kirkel: Die Gemeinde Kirkel selbst bietet ein charmantes historisches Zentrum mit lokalen Geschäften, Restaurants und Cafés.

Anreise

Um nach Kirkel zu gelangen, stehen verschiedene Anreisemöglichkeiten zur Auswahl. Je nach Standort und persönlichen Vorlieben kann mit folgenden Verkehrsmitteln in die Region gelangt werden:

  • Mit dem Auto: Eine praktische Option ist die Anreise mit dem eigenen Auto. Kirkel liegt in der Nähe der Autobahn A8, die auch als E29 bekannt ist und von verschiedenen Richtungen aus erreichbar ist. Die genaue Route hängt vom eigenen Ausgangspunkt ab und kann gut über Google Maps geplant werden.
  • Mit dem Zug: In Kirkel selbst gibt es keinen Bahnhof, jedoch sind die Bahnhöfe in Neunkirchen oder Homburg die nächstgelegenen Haltestellen. Diese werden mit Verbindungen der Deutschen Bahn bedient. Von dort kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Busse oder Taxis nach Kirkel gefahren werden.
  • Mit dem Flugzeug: Die nächsten Flughäfen sind der Flughafen Saarbrücken und der Flughafen Zweibrücken. Von dort kann mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln weiter nach Kirkel gereist werden.
  • Mit dem Bus: In Städte, die in der Nähe von Kirkel liegen, kann mit dem Fernbus gelangt werden. Zudem gibt es regionale Busverbindungen, die verschiedene Orte im Saarland miteinander verbinden.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Entdecke nachfolgend die am häufigsten gestellte Fragen zum Thema Camping in Kirkel.

Wie viele Campingplätze gibt es in Kirkel?

Die Gemeinde Kirkel im Saarland hat 2 verschiedene Campingplätze zu bieten. Auch in der Umgebung der Gemeinde gibt es jedoch weitere Caravan-, Wohnmobil- und Zeltstellplätze. So können sowohl Fans von entspannten Camping mit Lage in der Natur als auch Liebhaber von 5 Sterne Anlagen eine passende Unterkunft finden.

Was kostet ein Stellplatz in Kirkel?

Ein Stellplatz auf einem Campingplatz in Kirkel kann schon zu Preisen unter 10 Euro gemietet werden. Hunde sind dabei meist erlaubt. Teilweise muss für zusätzliche Leistungen, wie WLAN, Strom oder Wasser extra gezahlt werden. Wer möchte, kann außerdem einen Stellplatz in Nähe eines Restaurants oder Imbiss wählen (z.B. im Caravanplatz Mühlenweiher).

Welche Campingplätze in Kirkel sind die schönsten?

Camping in und in der Umgebung von Kirkel ist in mehreren schönen Campingplätzen möglich. BeyondCamping stellt hier die beliebtesten Angebote vor.

Was muss man in Kirkel gesehen haben?

Wer in Kirkel Urlaub macht, sollte den folgenden Orten auf jeden Fall einen Besuch abstatten:

  • Naturfreibad
  • Kirkeler Burg
  • Felsenpfad
4.7/5 - (4 votes)

Laura

Wander- und Camping-Expertin
Laura liebt das Camping und verbringt so viel Zeit wie möglich draußen. Mit dabei ist immer ihr Hund. Derzeit lebt sie auf Kreta und erkundet die schönsten Wandertouren vor Ort.

Kommentar schreiben